Hauptmenü öffnen

Leichtathletik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Leichtathletik

Genitiv der Leichtathletik

Dativ der Leichtathletik

Akkusativ die Leichtathletik

 
[1] Leichtathletik, Sprint mit Hürden

Worttrennung:

Leicht·ath·le·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯çtʔatˌleːtik]
Hörbeispiele:   Leichtathletik (Info)

Bedeutungen:

[1] Sammelbezeichnung für Sportarten, die mit Laufen, Springen, Werfen und Stoßen zu tun haben

Herkunft:

Kompositum aus dem Adjektiv leicht und dem Substantiv Athletik

Gegenwörter:

[1] Schwerathletik

Oberbegriffe:

[1] Sportgattung, strukturell: Athletik

Unterbegriffe:

[1] Lauf, Mehrkampf, Sprung, Wurf

Beispiele:

[1] Der Sprint ist eine Disziplin der Leichtathletik.

Wortbildungen:

Leichtathlet, leichtathletisch, Leichtathletikmeisterschaft

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Leichtathletik
[1] canoonet „Leichtathletik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLeichtathletik