Lab (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Lab

die Labe

Genitiv des Labs
des Labes

der Labe

Dativ dem Lab
dem Labe

den Laben

Akkusativ das Lab

die Labe

Alternative Schreibweisen:

Laab

Worttrennung:

Lab, Plural: La·be

Aussprache:

IPA: [laːp]
Hörbeispiele:   Lab (Info)
Reime: -aːp

Bedeutungen:

[1] Enzymgemisch, das aus Kälbermägen gewonnen wird und zur Käseherstellung genutzt wird

Synonyme:

[1] Kälberlab, Käsemagen

Oberbegriffe:

[1] Ferment, Körperflüssigkeit

Beispiele:

[1] Gibt man Lab zur Milch, gerinnt sie.

Wortbildungen:

[1] Labaustauschstoff, Labkraut, Labmagen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lab
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lab
[1] canoonet „Lab
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLab
[1] The Free Dictionary „Lab

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Lob
Anagramme: Alb, bla