Kupferrohr (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kupferrohr

die Kupferrohre

Genitiv des Kupferrohres
des Kupferrohrs

der Kupferrohre

Dativ dem Kupferrohr
dem Kupferrohre

den Kupferrohren

Akkusativ das Kupferrohr

die Kupferrohre

 
[1] Ein Handwerker bearbeitet ein Kupferrohr
 
[1] verschweißtes Kupferrohr als Zeitkapsel

Worttrennung:

Kup·fer·rohr, Plural: Kup·fer·roh·re

Aussprache:

IPA: [ˈkʊp͡fɐˌʁoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Kupferrohr (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: ein aus Kupfer hergestelltes Rohr

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Kupfer und Rohr

Oberbegriffe:

[1] Metallrohr, Rohr

Beispiele:

[1] Kupferrohre haben einen hohen Anschaffungspreis.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: Kupferrohre ablängen / absägen / abschneiden / einbauen / löten / verbinden
[1] in Kombination: ein ein Millimeter starkes Kupferrohr, ein 50 cm langes Stück Kupferrohr

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kupferrohr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKupferrohr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kupferrohr
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kupferrohr
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kupferrohr