Hauptmenü öffnen

Konnex (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Konnex

die Konnexe

Genitiv des Konnexes

der Konnexe

Dativ dem Konnex

den Konnexen

Akkusativ den Konnex

die Konnexe

Worttrennung:

Kon·nex, Plural: Kon·ne·xe

Aussprache:

IPA: [kɔˈnɛks]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛks

Bedeutungen:

[1] zwischen Dingen bestehende Verbindung oder Zusammenhang
[2] persönlicher Kontakt

Herkunft:

von lateinisch conexus → la oder connexus → la wörtlich für „Verknüpfung[1] oder „Verbindung

Synonyme:

[1] Beweggrund, Bezug, Bezugsrahmen, Kontext, Korrelation, Rahmen, Zusammenhang

Beispiele:

[1] Der direkte Konnex zwischen der Wirtschafts- und Sozialpolitik ist gegeben.
[2] Ich habe mit meinem Chef einen vetraulichen Konnex geführt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Konnex
[1, 2] Duden online „Konnex
[*] canoonet „Konnex
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKonnex
[1] The Free Dictionary „Konnex

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 748.