Hauptmenü öffnen

Haustier (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Haustier

die Haustiere

Genitiv des Haustieres
des Haustiers

der Haustiere

Dativ dem Haustier
dem Haustiere

den Haustieren

Akkusativ das Haustier

die Haustiere

 
[1] Haustiere

Worttrennung:

Haus·tier, Plural: Haus·tie·re

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯sˌtiːɐ̯]
Hörbeispiele:   Haustier (Info)   Haustier (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht frei lebendes, an den Menschen gewöhntes Tier

Herkunft:

Determinativkompositum, aus Haus und Tier ohne Fugenelement zusammengesetzt

Gegenwörter:

[1] Wildtier, Wild

Verkleinerungsformen:

[1] Haustierchen

Oberbegriffe:

[1] Tier, Lebewesen

Unterbegriffe:

[1] Heimtier, Nutztier

Beispiele:

[1] Die Kuh ist ein Haustier und Nutztier des Bauern.
[1] Die Katze ist ein Haustier und Heimtier des Stadtbewohners.
[1] „Wer hätte nach alldem gedacht, dass ich eines Tages ein wahrer Freund von Haustieren werden sollte?“[1]
[1] „Wichtigstes Haustier war das Rind, das lange gehalten wurde, um Kälber und Milch zu produzieren.“[2]
[1] „Schon in den sechziger Jahren wurde gezeigt, daß der wild lebende Rhesusaffe durch Verabreichung von Librium in ein freundliches Haustier verwandelt werden könne - nicht etwa nur beruhigt, sondern gezähmt.“[3]
[1] „Seitdem habe ich mir kein eigenes Haustier mehr angeschafft.“[4]

Wortbildungen:

Haustierbesitzer, Haustierhaltung

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Haustier“, Seite 524.
[1] Wikipedia-Artikel „Haustier
[1] Duden online „Haustier
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haustier
[1] canoonet „Haustier
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaustier

Quellen:

  1. Rafik Schami: Eine deutsche Leidenschaft namens Nudelsalat und andere seltsame Geschichten. 4. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2011, ISBN 978-3-423-14003-3, Zitat: Seite 153.
  2. Dietmar Pieper: Das Rätsel von Jastorf. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 66-75, Zitat Seite 72.
  3. Arthur Koestler: Die Herren Call-Girls. Ein satirischer Roman. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 1985, ISBN 3-596-28168-7, Seite 175. Copyright des englischen Originals 1971.
  4. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 85.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Haustür