Hauptmenü öffnen

Halbkugel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Halbkugel

die Halbkugeln

Genitiv der Halbkugel

der Halbkugeln

Dativ der Halbkugel

den Halbkugeln

Akkusativ die Halbkugel

die Halbkugeln

Worttrennung:

Halb·ku·gel, Plural: Halb·ku·geln

Aussprache:

IPA: [ˈhalpˌkuːɡl̩]
Hörbeispiele:   Halbkugel (Info)

Bedeutungen:

[1] eine halbe Kugel; die Hälfte einer Kugel
[2] Geographie: einer von zwei gleich großen Teilen eines Planeten (meist der Erde)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus halb und Kugel

Synonyme:

[2] Hemisphäre

Sinnverwandte Wörter:

[1] Halbkreis

Unterbegriffe:

[2] Nordhalbkugel, Südhalbkugel

Beispiele:

[1] Ich suche Kerzen in Form einer Halbkugel.
[2] Wir leben auf der nördlichen Halbkugel.
[2] „Ich hatte einen Tag im Oktober für meine Abreise festgelegt, um die Sahara während des Winters auf der nördlichen Halbkugel zu durchqueren, wenn die Temperaturen in der Wüste am niedrigsten waren.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] südliche / nördliche Halbkugel

Wortbildungen:

[2] Nordhalbkugel, Südhalbkugel

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Halbkugel
[2] Wikipedia-Artikel „Erdoberfläche
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Halbkugel
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Halbkugel
[ ] canoonet „Halbkugel
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHalbkugel
[1] The Free Dictionary „Halbkugel

Quellen:

  1. Lois Pryce: Mit 80 Schutzengeln durch Afrika. Die verrückteste, halsbrecherischste, schrecklich-schönste Reise meines Lebens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2018 (übersetzt von Anja Fülle, Jérôme Mermod), ISBN 978-3-7701-6687-9, Seite 13. Englisches Original 2009.