Hauptmenü öffnen

Gehaltslauf (Deutsch)Bearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Gehaltslauf

die Gehaltsläufe

Genitiv des Gehaltslaufes
des Gehaltslaufs

der Gehaltsläufe

Dativ dem Gehaltslauf

den Gehaltsläufen

Akkusativ den Gehaltslauf

die Gehaltsläufe

Worttrennung:

Ge·halts·lauf, Plural: Ge·halts·läu·fe

Aussprache:

IPA: [ɡəˈhalt͡sˌlaʊ̯f]
Hörbeispiele:   Gehaltslauf (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaftsinformatik: die datenverarbeitungsgestützte Abrechnung der Gehälter

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gehalt und Lauf mit Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Zahllauf, Mahnlauf, Rechnungslauf

Beispiele:

[1] Bei uns müssen alle Daten für den Gehaltslauf bis zum 22. eines Monats zur Verfügung stehen.
[1] „Für alle Sparkassen im Anwendungsbereich der Sparkassen-Informatik wird erstmals zum 30. Mai 08 der Gehaltslauf mit den erhöhten Tabellenentgelten und der Nachzahlung erfolgen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lohn- und Gehaltslauf

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen: