Nuvola apps korganizer.svg Dieser Eintrag war in der 51. Woche
des Jahres 2019 das Wort der Woche.

Engelshaar (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Engelshaar

die Engelshaare

Genitiv des Engelshaares
des Engelshaars

der Engelshaare

Dativ dem Engelshaar
dem Engelshaare

den Engelshaaren

Akkusativ das Engelshaar

die Engelshaare

 
[1] Das Engelshaar einer Frau.
 
[2] Engelshaar am Weihnachtsbaum
 
[4] Nudelform, Engelshaarpasta

Anmerkung zum Plural:

Überwiegend findet sich die Aussage, dass Engelshaar nur im Singular vorkomme.[1][2][3] Einzig der Duden gibt den Plural Engelshaare an.[4] Es lassen sich aber Beispielsätze finden, in denen der Plural verwendet wird.

Worttrennung:

En·gels·haar, Plural: En·gels·haa·re

Aussprache:

IPA: [ˈɛŋl̩sˌhaːɐ̯]
Hörbeispiele:   Engelshaar (Info)

Bedeutungen:

[1] poetisch: feines (gelocktes) blondes Haar
[2] sehr dünner glänzender Faden, der einem Haar ähnlich ist und als Schmuck beispielsweise für den Weihnachtsbaum dient
[3] Küche, Türkei: Süßspeise
[4] Küche: Nudel in langer, sehr dünner Form
[5] Physik: gefrorenes Wasser in der Form sehr dünner Nadeln

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Engel und Haar sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[3] Kadaifi, Künefe
[4] Capelli d’angelo, Engelshaarpasta
[5] Eiswolle, Haareis

Sinnverwandte Wörter:

[2] Lametta
[4] Spaghetti
[5] Bandeis, Kammeis

Oberbegriffe:

[1] Haar
[2] Weihnachtsbaumschmuck, Weihnachtsschmuck
[3] Dessert, Gebäck
[4] Nudel, Pasta
[5] Eis

Beispiele:

[1] Ihr Engelshaar schimmerte golden im Schein der Kerzen.
[1] „Sie schreien, wenn er seine dünnen Engelshaare um das Cello wirft, oder sie kippen einfach um.“[5]
[2] „Engelshaar nannte man die gelockte Glasfaser. Sie wurde gerne als Weihnachtsschmuck benutzt.“[6]
[2] „Glänzende Effekte erzielen Sie auch mit unterschiedlich langen Stumpenkerzen, die Sie in einer Schale mit Christbaumkugeln, Tannenzapfen, Nüssen, Engelshaar etc. drapieren.“[7]
[2] „Auch heuer neigten die Zweige sich nicht schwer behangen zu Boden wie bei ihr, nie waren die Engelshaare so von Ast zu Ast gespannt, wie dies beim Christbaum im Haus der Freundin der Fall war, sondern ringelten sich nur zwischen den Zweigen.“[8]
[3] „Das Engelshaar vorsichtig in 8 gleichgroße Portionen teilen. Jetzt jeweils eine Portion in die Förmchen geben und die Butter zerlassen.“[9]
[4] „Capelli d'angelo = Engelshaar 0,78 mm Durchmesser ist nicht zu toppen von der Dünne her. So gilt sie als dünnste Nudel der Welt.“[10]
[5] Ein Pilz gibt ein proteinartiges Molekül ab, das die Bildung einer soliden Eisschicht auf nassem Totholz unterbindet. Stattdessen wirken diese Moleküle als Kristallisationskeime, an denen sich Engelshaar bilden kann.

Wortbildungen:

Engelshaardessert, Engelshaarpasta

ÜbersetzungenBearbeiten

[2–5] Wikipedia-Artikel „Engelshaar“ Begriffserklärungsseite
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Engelshaar
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Engelshaar
[2] Duden online „Engelshaar
[2, 3] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Engelshaar
[*] canoonet „Engelshaar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEngelshaar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Engelshaar

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Engelshaar“.
  2. canoonet „Engelshaar“.
  3. Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEngelshaar“.
  4. Duden online „Engelshaar“.
  5. Vergiss die Gitarre, mach mit dem Cello Radau. In: Welt Online. 25. Oktober 2010, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 29. Dezember 2014).
  6. Bärbel Heidenreich: Spezialglas. 29. Dezember 2010, abgerufen am 29. Dezember 2014.
  7. wissen.de – Artikel „Glanzlichter für Tisch und Baum“.
  8. Elisabeth Schöffl-Pöll: Weihnachten im Weinviertel. Sutton Verlag GmbH, 2013, Seite 71, 73 (Google Books).
  9. Türkisches Engelshaar - Dessert, Nachtisch aus dem Süden Anatoliens - supersüß und superlecker ("Künefe"). Abgerufen am 16. Dezember 2019.
  10. Nudel-Knigge 2100: Himmlische Teigware, Horst Hanisch. Abgerufen am 16. Dezember 2019.