Hauptmenü öffnen

Buchung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Buchung

die Buchungen

Genitiv der Buchung

der Buchungen

Dativ der Buchung

den Buchungen

Akkusativ die Buchung

die Buchungen

Worttrennung:

Bu·chung, Plural: Bu·chun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈbuːxʊŋ]
Hörbeispiele:   Buchung (Info)
Reime: -uːxʊŋ

Bedeutungen:

[1] Übertragung eines Betrages von einem Konto auf ein anderes
[2] Reservierung eines Platzes (siehe Beispiel)

Abkürzungen:

[1] Buch.

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs buchen mit dem Suffix (Derivatem) -ung

Synonyme:

[1] Übertrag, Überweisung, Umbuchung, Umkontierung
[2] Reservierung

Oberbegriffe:

[1] Buch, Buchführung
[2] Reise

Unterbegriffe:

[1] Ausbuchung, Darlehensbuchung, Einbuchung, Jahresbuchung, Monatsbuchung, Tagesbuchung, Wochenbuchung
[1, 2] Rückbuchung, Falschbuchung, Fehlbuchung, Umbuchung
[2] Etappenflugbuchung, Flugbuchung

Beispiele:

[1] Diese Buchung ist falsch.
[2] Ihre Buchung wurde auf Flug LH 446 entgegen genommen.

Wortbildungen:

[1] Buchungsblatt, Buchungsdatum (→ Umbuchungsdatum), Buchungsfehler (→ Umbuchungsfehler), Buchungssymbol

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Buchung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buchung
[1] canoonet „Buchung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuchung
[1] The Free Dictionary „Buchung
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bauchung