Benutzer Diskussion:Alexander Gamauf/Archiv11

Aktive Diskussionen

Wow!Bearbeiten

Hallo Alexander!

Ich bewundere gerade Flansch und bin geplättet. Ein solcher Eintrag aus einem Guss, mit einem Edit. Der sollte WdW werden, weswegen ich ihn gleich vorgeschlagen habe. Ich finde ihn ausgezeichnet. Liebe Grüße --Baisemain (Diskussion) 01:42, 19. Feb 2011 (MEZ)

Liebe Baisemain!
Danke für die anerkennenden Worte um meine Bemühungen, Qualität zu liefern. Leider habe ich keine großen Erfolge, konsensfähige Neuerungen unter das Volk zu bringen;-) Liebe blumenreiche Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 19:34, 19. Feb 2011 (MEZ)

GrußBearbeiten

Hallo, Alexander!
Ich will Dir nur sagen, dass ich es sehr bedauerte, wenn Dein derzeitiges Fernbleiben auf Dauer angelegt sein sollte. Deine Enttäuschung verstehe ich aber; Deine Idee war wegweisend. Meinen Vorschlägen erging es bisher - „gefühlt“, wie man so schön sagt - auch nicht viel besser. "Beste" Grüße nach Österreich! Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 10:37, 26. Jun 2011 (MESZ)

Lieber Karl-Heinz!
Danke für die aufmunternden Worte, an diesem Wiktionary weiter mitzuwirken. Leider beansprucht mich zur Zeit noch ein IT-Projekt, das mir viel Freude bereitet und das ich demnächst zu einem erfolgreichen Abschluss bringen möchte. Liebe Grüße aus Wien - Alexander Gamauf (Diskussion) 11:47, 13. Jul 2011 (MESZ)

Na, denn: Viel Freude weiterhin, viel Erfolg und herzliche Grüße! Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 16:46, 13. Jul 2011 (MESZ)

Chinesische ÜbersetzungenBearbeiten

Hallo Alexander!
Apropo Hafenkapitän:
Bitte verwende nur „zh“ und nicht „zh-cn“ und „zh-tw“ in den Übersetzungsvorlagen, also schreibe:
:{{zh-cn}}: [1] {{Üxx|zh||}}
:{{zh-tw}}: [1] {{Üxx|zh||}}
Ich will mit der Zeit versuchen die Gestaltung der chinesischen Übersetzungen zu vereinfachen. Deshalb versuche ich erst die Anzahl der Varianten zu reduzieren.
Vielen Dank in Voraus! Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 23:45, 22. Sep 2011 (MESZ))

Alles klar! LG -- Alexander Gamauf (Diskussion) 10:45, 23. Sep 2011 (MESZ)

KarpatenBearbeiten

Hallo Alexander Gamauf! Du hast die von mir entfernten Charakteristischen Wortkombinationen wieder eingefügt: [1]. Meinst du oder weißt du wirklich, dass das Charakteristische Wortkombinationen sind? Z. B. : [2] „Gebirgszüge in den Karpaten“. Oder „Almen in den Karpaten“: [3] , [4]. freundliche Grüße --Orangina (Diskussion) 11:08, 30. Sep 2011 (MESZ)

Hallo Orangina!
Zum Zeitpunkt der Erstellung des Eintrages „Karpaten“ galt als Mindestvoraussetzung für Eintragungen unter der Überschrift „Charakteristische Wortkombinationen“ lediglich das gemeinsame Vorkommen von Worten in einem Satz. Mein Anspruch war damals insofern schon weitergehend, als dass die angegebene Wortkombination als Teil eines grammatisch richtigen Satzes vorgefunden werden könnte. Was Du herausgefunden hast, ist der Umstand, dass die Kombination „Almen in den Karpaten“ beim Googeln derzeit nur zwei Treffer landen. Hingegen liefern die Kombination „Almen der Karpaten“ 1560 Treffer und die Wortkombination „auf den Almen der Karpaten“ immer noch 1440 Treffer. Bei der Wortkombination „Gebirgszüge in den Karpaten“ sollte besser „Gebirgszüge der Karpaten“ mit 1030 Treffern angegeben werden (die Karpaten bestehen ja aus mehreren, namentlich bezeichneten Gebirgszügen). Die Ergebnisse all dieser Abfragen sind jedoch volatil und können im Wiktionary ohne Automatismen nicht permament à jour gehalten werden. Die exakte Abfragemethode in Suchmaschinen scheitert jedoch zudem in einigen Fällen komplett, z.B. bei trennbaren Verben, die nicht im Infinitiv angegeben werden, bei Aufzählungen mehrerer Begriffe etc. Bevor Du also das Kind mit dem Bade ausschüttest, solltest Du den Nachweis antreten, dass die Eintragungen nur gefakt waren. Ansonsten vernichtest Du Informationen, deren Beschaffung wesentlich mehr Zeit in Anspruch nimmt als ein Löschvorgang mit hämischem Kommentar. Ich hätte kein Problem damit gehabt, wenn Du einzelne Eintragungen entfernst, bei denen Du eine Überprüfung vorgenommen hast oder sie durch passende Modifikationen ersetzt. In diesem Sinne wünsche ich gute Zusammenarbeit und viel Spaß mit dem Wiktionary! Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 14:39, 30. Sep 2011 (MESZ)
P.S.: Ich habe die ChaWo's überarbeitet.
Dass du meinen Kommentar als hämisch empfunden hast tut mir leid. Ich halte die von mir entfernten Wortkombinationen nicht für charakteristisch (oder signifikant) – „auf den Almen der Karpaten“ ebenfalls nicht. Böswillig wäre ich gewesen, wenn ich endlos weitere Kombinationen hinzugefügt hätte, wie z. B. „Urlaub in den Karpaten“.
Interessant zu diesem Thema finde ich diese Seite: Signifikante Kookkurrenzen von „Karpaten“. Gruß --Orangina (Diskussion) 15:22, 30. Sep 2011 (MESZ)
Interessant finde ich diese Seite schon. Nur fehlen Mehrwort-Kookkurrenzen wie z.B. bei Uni-Leipzig für das Wort Haus oder Straße, die im entsprechenden Kontext für die Übersetzung ins Englische durchaus Relevanz haben. Zudem kommen keine Stopp-Listen für sehr häufiges Vorkommen von Worten zum Einsatz, die keine Überraschung, sprich Signifikanz, für das gemeinsame Auftreten bilden. Dennoch bringst Du frischen Schwung in das Thema der „Charakteristischen Wortkombinationen“. Könntest Du eventuell dazu Deine Vorstellungen näher präzisieren? Du kennst sicher Hegels Ansichten über „These - Antithese - Synthese“. Vielleicht gelangen wir alle an neue Ufer! Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 17:37, 2. Okt. 2011 (MESZ)

dabei sein (Konjugation)Bearbeiten

Hallo Alexander Gamauf,
bei der obigen Konjugationsseite gibt es einige Probleme. Der erweiterte Infinitiv Präsens Aktiv ist falsch, der Imperativ der Höflichkeitsform dabei seien Sie klingt auch eher seltsam, im Konjunktiv Präteritum Aktiv heißt es ich wär dabeie usw. Könntest du dir das mal ansehen?
Vielen Dank und viele Grüße, Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 18:16, 2. Okt. 2011 (MESZ).

Hallo Elleff Groom,
bis auf einen kleinen Schönheitsfehler dürfte die Konjugationsseite ok sein. Schaust Du auch noch einmal drüber. LG --Alexander Gamauf (Diskussion) 18:38, 2. Okt. 2011 (MESZ)
Sieht jetzt viel besser aus. Ich habe keine falsche Form mehr entdecken können. Danke vielmals! Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 11:52, 3. Okt. 2011 (MESZ).

Vorlage:Deklinationsseite AdjektivBearbeiten

Hallo Alexander Gamauf,
ich habe gesehen, dass du die nicht mehr funktionierende Vorlage repariert hast, :o) indem du eine Untervorlage für die gesteigerten Formen eingeführt hast: Vorlage:Deklinationsseite Adjektiv/Steigerung‎. Wäre es im Interesse einer Reduzierung der Zahl der Vorlagen nicht vorteilhafter, das ganze in einer Vorlage zu behandeln, so wie es bisher der Fall war? Fragt Betterknower (Diskussion) 17:30, 7. Okt. 2011 (MESZ)

Hallo Landsmann,
du hast natürlich recht, die Vorlagenanzahl so gering wie möglich zu halten. Für den Aufrufer der Vorlage ändert sich allerdings nichts, weil er dank deiner Änderungen keine separaten Vorlagen verwenden muss. Ich habe mich jedoch gescheut, die Tabellen in den #if-Abfragen (wie z.B. in {{Deutsch Verb unregelmäßig}}) mit großem Zeitaufwand zu realisieren. Wenn du dir die Mühe antun willst, die Vorlage wieder zu vereinigen, werde ich dir schon jetzt Applaus spenden. Liebe Grüße --Alexander Gamauf (Diskussion) 17:53, 7. Okt. 2011 (MESZ)
Danke für die schnelle Antwort. Leider gibt es in der Wiki-Software den recht praktischen Befehl hiddenStructure nicht mehr. Siehe w:Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt#hiddenStructure. Du hast insofern recht, wenn du meinst, dass die Vorlage nur mit größerem Zeitaufwand angepasst werden kann aber da ich eine Vorlage, die nur einmal eingebunden wird, nicht für besonders zweckmäßig halte, werde ich mich an die Arbeit machen und freue mich schon jetzt auf deinen Applaus. :) LG --Betterknower (Diskussion) 18:32, 7. Okt. 2011 (MESZ)
Wie versprochen mein   --Alexander Gamauf (Diskussion) 11:01, 8. Okt. 2011 (MESZ)

Referenzen Altgriechische EinträgeBearbeiten

Hallo Alexander, lieben Dank, dass du Dich bei der Referenzierung der altgriechischen Einträge einbringst. Darf ich dich bitten, nach einer Referenz für βιβλίον im Gemoll nachzusehen. Pape liefert dies nicht. Lieben Dank und einen schönen Abend. Nasobema lyricum (Diskussion) 23:40, 14. Okt. 2011 (MESZ)

Hallo Nasobema lyricum, den Eintrag βιβλίον mußte ich auf Grund der Referenz umarbeiten. Da sieht man, wie wichtig die Angaben von Referenzen sind. Liebe Grüße und frohes Schaffen! Alexander Gamauf (Diskussion) 00:14, 15. Okt. 2011 (MESZ)

Vielen Dank Nasobema lyricum (Diskussion) 08:50, 15. Okt. 2011 (MESZ)

dreschen (Konjugation)Bearbeiten

Hallo Alexander Gamauf,
ich habe eben die obige Seite überflogen und festgestellt, dass dort bei den veralteten Formen in der 2. Singular Indikativ Präteritum Aktiv nur du draschst genannt wird und die Nebenform du draschest fehlt, welche z. B. der Duden erwähnt. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, diese Besonderheit auch anzugeben. So etwas scheint in der Vorlage derzeit außer bei einigen Imperativformen nicht vorgesehen zu sein. Wäre es daher nicht sinnvoll, die Vorlage so zu erweitern, dass man bestimmte Formen (Aktiv von Präsens und Präteritum v. a.) auch manuell eingeben kann, wenn das automatisch generierte Ergebnis nicht ganz passt? Bei der monströsen Vorlage für lateinische Adjektive habe ich diese Möglichkeit ebenfalls eingebaut (Vorlage:Lateinisch Verb Flexion/Dokumentation/Illustrationen/Formenbezeichnungen), denn nach meiner Erfahrung ist es einfach unmöglich, eine Vorlage so zu gestalten, dass sie auf jedes x-beliebige „extravagante“ ;-) Verb vorbereitet ist.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 20:04, 16. Okt. 2011 (MESZ).

Hallo Elleff Groom!
Danke für die Info. Die von dir aufgezeigte Sonderform kann wirklich durch keine Regel abgeleitet werden. Ein ähnliches Problem gab es ja schon bei der Konjugation von sein. Daher werde ich Deinem Vorschlag folgen, auch für das Präteritum explizite Angaben zu ermöglichen. Bei einer stichprobenartigen Überprüfung der unregelmäßigen Konjugationen habe ich zudem festgestellt, dass bei der Konjugation von Verben, deren Stamm auf d oder t oder einen Konsonanten + m oder n enden, eine zweite Form der 2. Person Singular Indikativ Präteritum Aktiv angegeben werden kann. Ich prüfe daher die Möglichkeit, den Einbau in die Vorlage - ohne Parametervermehrung - zu realisieren. LG Alexander Gamauf (Diskussion) 09:06, 19. Okt. 2011 (MESZ)
Da die Recherchen, wo eine Alternativform auftreten kann, sehr zeitaufwendig sind, gibt es vorerst eine schnelle Lösung mit dem Zusatzparameter „Indikativ Präteritum Aktiv Alternativform (du)=draschest“.
LG - Alexander Gamauf (Diskussion) 11:12, 3. Nov. 2011 (MEZ)

Gott sei DankBearbeiten

…du bist wieder da. — lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 08:34, 20. Okt. 2011 (MESZ)

Danke für die aufmunternden Worte. Du kommst offenbar auch ohne viel Schlaf aus, da du doch sprachlich nächtens in Afrika warst. Ebenfalls liebe Grüße - Alexander Gamauf (Diskussion) 09:00, 20. Okt. 2011 (MESZ)
Gern geschehen!
Hehehehe…Nein, ich brauch schon meinen Schlaf. Ich hab nur einen Jetlag bzw. versuch erst gar nicht für die paar Tage, die ich in Berlin bin, meinen Rhythmus zu wechseln. Übermorgen gehts eh schon wieder los. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 09:13, 20. Okt. 2011 (MESZ)

adiabatisch — Vielen herzlichen Dank!Bearbeiten

Lieber Alexander!

Vielen Dank für den schönen und sehr informativen Eintrag adiabatisch. Er hat mir heute als Leser sehr geholfen, genau so, wie ich es mir für alle unsere Einträge erhoffe. Möge der suchende und fragende Leser immer solche Einträge finden! Vielen lieben Dank! --Baisemain (Diskussion) 09:24, 26. Okt. 2011 (MESZ)

DDC NotationBearbeiten

Hallo Alexander: Kannst Du mir bitte erklären, was diese DDC Notation in den Literaturangaben bedeutet. Lieben Dank Nasobema lyricum (Diskussion) 21:29, 8. Nov. 2011 (MEZ)

Hallo Alexander ich habe es bereits in WP gefunden: Dewey-Dezimalklassifikation. Vielen Dank. Ich finde es toll, solch eine Klassifikationssystem hier einzuführen. Nasobema lyricum (Diskussion) 21:34, 8. Nov. 2011 (MEZ)
Hallo Nasobema lyricum,
wie du sicher in der Teestube gelesen hast, ist die neue Literaturliste in der jetzigen Form nicht aufrecht zu erhalten. Es ist daher geplant, DDC als Hilfsmittel für die Aufteilung der Literaturliste nach thematischen Themen vorzunehmen. Die Begeisterung für dieses Thema ist allerdings begrenzt (bisher erst drei Befürworter). Die Ergänzung von DDC bei den Literaturvorlagen soll anderen Benutzern einen Anhalt bieten, wie eine künftige Aufteilung laut Vorschlag vorgenommen werden könnte. Ich habe für diese Klassifikationen eine tolle neue Webseite gefunden, bei der man oft die genaue DDC-Klassifikation eines Werkes erfahren kann.
Danke für dein Interesse! --Alexander Gamauf (Diskussion) 22:07, 8. Nov. 2011 (MEZ)

Boteinsatz möglich?Bearbeiten

Lieber Alexander!

Mit Freude sehe ich, dass Du die Quellen neu formatierst. Ich frage mich an dieser Stelle, ob die (teilweise) von Bots erledigt werden kann, um Dich etwas zu entlasten. Siehst Du da Unterstützungsmöglichkeiten? Lieben Gruß --Baisemain (Diskussion) 20:03, 14. Nov. 2011 (MEZ)

Liebe Baisemain!
Danke der Nachfrage. In der Tat gäbe es die Möglichkeit, speziell bei neueren Eintragungen, wo das Muster „3=Autor: Titel(, Datum)“ bereits eingehalten wird, auf die neue Form umzusetzen. Probleme sehe ich beim Muster „3=Autor, Titel(, Datum)“ in den Kommas, die mehrere Autoren unterscheiden sollen oder solchen Kommas, die sich im Titel befinden. Zudem sind oftmals Stringmuster im Titel vorzufinden, die lauten „Text: Text“. Gibt es zuvor keinen durch ein Komma separierten Autor, kann man nicht erkennen, ob der Text vor dem „:“ den Autor bezeichnet oder zum Titel gehört. Ebenso scheinen mir Eintragungen, die in der Intention nur „3=Titel“ lauten, wenn darin Kommas oder Doppelpunkte enthalten sind, Fallstricke zu verbergen. Ansonsten würde ich mich freuen, wenn du einen derartigen Bot schreiben würdest. Lieben Gruß --Alexander Gamauf (Diskussion) 23:42, 14. Nov. 2011 (MEZ)
Zurück zur Benutzerseite von „Alexander Gamauf/Archiv11“.