βιβλίον

βιβλίον (Altgriechisch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural

Nominativ τὸ βιβλίον τὰ βιβλία

Genitiv τοῦ βιβλίου τῶν βιβλίων

Dativ τῷ βιβλίῳ τοῖς βιβλίοις

Akkusativ τὸ βιβλίον τὰ βιβλία

Vokativ (ὦ) βιβλίον (ὦ) βιβλία

Worttrennung:

βι·βλί·ον, Plural: βι·βλί·α

Umschrift:

biblion, Plural: biblia

Aussprache:

IPA: [biblíon], Plural: [biblía]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Büchlein, kleine Schrift
[2] Brief

Herkunft:

Deminutiv von βίβλος „Buch“

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Von W. Gemoll und K. Vretska. 10. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 978-3-637-00234-0, Seite 166, Eintrag „βιβλίον“
[*] Hermann Menge: Langenscheidt, Taschenwörterbuch Altgriechisch. Erstbearbeitung. 35. Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 1977, ISBN 978-3-468-10030-2, Seite 85, Eintrag „βιβλίον“ mit Verweis auf den Eintrag „βίβλος“
Ähnliche Wörter:
βιβλίδιον