Aufsichtsratssitzung

Aufsichtsratssitzung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Aufsichtsratssitzung

die Aufsichtsratssitzungen

Genitiv der Aufsichtsratssitzung

der Aufsichtsratssitzungen

Dativ der Aufsichtsratssitzung

den Aufsichtsratssitzungen

Akkusativ die Aufsichtsratssitzung

die Aufsichtsratssitzungen

Worttrennung:

Auf·sichts·rats·sit·zung, Plural: Auf·sichts·rats·sit·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fzɪçt͡sʁaːt͡sˌzɪt͡sʊŋ]
Hörbeispiele:   Aufsichtsratssitzung (Info)

Bedeutungen:

[1] Sitzung des Aufsichtsrates eines Unternehmens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Aufsichtsrat und Sitzung mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Sitzung

Beispiele:

[1] Die Aufsichtsratssitzung wurde vom Vorsitzenden pünktlich eröffnet.
[1] „Nach dem Krieg erkannte mein Freund Franz den Ritterkreuzträger im Fernsehen bei der Übertragung einer Aufsichtsratssitzung der Großindustrie wieder.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Aufsichtsratssitzung“, Seite 227.
[1] Duden online „Aufsichtsratssitzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAufsichtsratssitzung

Quellen:

  1. Janosch: Gastmahl auf Gomera. Roman. Goldmann Verlag, München 1997, ISBN 3-442-30662-0, Seite 44.