Hauptmenü öffnen

Armband (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Armband

die Armbänder

Genitiv des Armbandes
des Armbands

der Armbänder

Dativ dem Armband
dem Armbande

den Armbändern

Akkusativ das Armband

die Armbänder

 
[1] ein Armband aus Tanzanite
 
[1] Eine Frau trägt mehrere Armbänder.

Worttrennung:

Arm·band, Plural: Arm·bän·der

Aussprache:

IPA: [ˈaʁmˌbant]
Hörbeispiele:   Armband (Info),   Armband (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] ein meist als Schmuck am Handgelenk oder Arm getragenes Band

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Arm und Band

Oberbegriffe:

[1] Band

Unterbegriffe:

[1] Freundschaftsarmband, Goldarmband, Metallarmband, Resinarmband, Silberarmband, Smartphone-Sportarmband, Sportarmband

Beispiele:

[1] Trägst du aber ein schönes Armband!
[1] Die ständige Kontrolle des Körpers per Armband oder App ist vor allem bei Sportlern sehr beliebt.[1]
[1] Wer Bier oder Wein bestellt, bekommt als sichtbares Zeichen ein farbiges Armband aus Papier umgelegt.[2]
[1] „Ihre Armbänder klirrten.“[3]
[1] „Sie hat Armbänder an beiden Handgelenken.“[4]

Wortbildungen:

Armbanduhr

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Armband
[1] Duden online „Armband
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Armband
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Armband
[1] canoonet „Armband
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArmband
[1] The Free Dictionary „Armband

Quellen:

  1. Unsere Experten - Selbstüberwachung – die Wahrheit über Fitnessapps. In: Deutsche Welle. 8. Oktober 2015 (Text und Video, Dauer: 07:14 mm:ss, URL, abgerufen am 3. März 2018).
  2. Jasper Barenberg: US-Präsidentschaftswahl - Wem vertrauen US-Wähler ihre Zukunft an?. Kentucky liegt neun Autostunden von Washington D.C. entfernt. Misstrauen gegen die in der fernen Hauptstadt, das ist ein Gefühl, dem Jasper Barenberg im Spätsommer vor der Präsidentschaftswahl begegnet, auf einer Reise durch die USA. Wer ist eher für Hillary Clinton, wer für Donald Trump? - Einblicke in die Denkweise und Hoffnungen der Menschen vor Ort. In: Deutschlandradio. 25. Oktober 2016 (URL, abgerufen am 3. März 2018).
  3. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 132. Originalausgabe: Niederländisch 2007.
  4. James Salter: Ein Spiel und ein Zeitvertreib. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2000, ISBN 3-499-22440-2, Seite 41.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Armand