übermächtig

übermächtig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
übermächtig übermächtiger am übermächtigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:übermächtig

Worttrennung:

über·mäch·tig, Komparativ: über·mäch·ti·ger, Superlativ: am über·mäch·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌmɛçtɪç], [ˈyːbɐˌmɛçtɪk]
Hörbeispiele:   übermächtig (Info),   übermächtig (Info)

Bedeutungen:

[1] sehr, außerordentlich stark empfunden, vollkommen beherrscht/unterlegen sein
[2] allzu mächtig, überlegen

Herkunft:

Ableitung von Übermacht mit dem Ableitungsmorphem -ig[1]
oder Ableitung von mächtig mit dme Präfix über-[2]

Beispiele:

[1, 2] Weiß fand kein Mittel gegen die übermächtigen schwarzen Figuren.

Wortbildungen:

Übermächtigkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „übermächtig
[1, 2] The Free Dictionary „übermächtig
[1, 2] Duden online „übermächtig
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übermächtig

Quellen:

  1. früher bei canoo.net unter Wortbildung belegt
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übermächtig