überdehnen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich überdehne
du überdehnst
er, sie, es überdehnt
Präteritum ich überdehnte
Konjunktiv II ich überdehnte
Imperativ Singular überdehn!
überdehne!
Plural überdehnt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überdehnt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überdehnen

Worttrennung:

über·deh·nen, Präteritum: über·dehn·te, Partizip II: über·dehnt

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈdeːnən]
Hörbeispiele:   überdehnen (Info)
Reime: -eːnən

Bedeutungen:

[1] transitiv, auch übertragen: etwas durch Überbeanspruchung zu stark dehnen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Verb dehnen mit dem Präfix über-

Sinnverwandte Wörter:

[1] zerren

Oberbegriffe:

[1] dehnen, überbeanspruchen, beschädigen

Beispiele:

[1] Bei einer sehr schnellen Bewegung kann die übermäßige Spannung jedoch nicht korrigiert werden, sodass das Band überdehnt wird und eventuell sogar reißt.[1]
[1] Sind die Bänder überdehnt, ist die Stabilität des Gelenks selbst in leichten Fällen nicht mehr gegeben.[2]
[1] Wird ein Gummiringerl über einen Tisch gespannt und nach mehreren Stunden wieder abgenommen, ist es relativ unwahrscheinlich, dass es sich wieder auf seine ursprüngliche Größe zusammenzieht, da die elastischen Gummifasern massiv überdehnt wurden.[3]
[1] Indem Trump mit dem größeren Teil der Welt Konflikte sucht, die er auf wirtschafts- und währungspolitischem Gebiet austragen möchte, überdehnt er jedoch die zweifellos beeindruckende Macht der Vereinigten Staaten.[4]
[1] Das Wort Hund wird für Hund, Lamm, Katze, Kuh, Wolf benutzt. Dies ist ein kategorialer Fehler, das Kind überdehnt das Wort auf andere Mitglieder der Kategorie, zu der das bezeichnete Tier gehört.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Bauchmuskulatur, Kreuzband, Muskel, Rückenmuskulatur überdehnen

Wortbildungen:

Konversionen: Überdehnen, überdehnend, überdehnt
Substantive: Überdehnung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überdehnen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überdehnen
[1] The Free Dictionary „überdehnen
[1] Duden online „überdehnen

Quellen:

  1. Sophie Matzik: Bänderdehnung. www.netdoktor.de, 26. August 2016, abgerufen am 23. September 2019.
  2. Bänderdehnung am Knöchel. www.bauerfeind.de, abgerufen am 23. September 2019.
  3. Günther Brandstetter: Die Relevanz des regelmäßigen Wasserlassens. In: Der Standard digital. 6. Februar 2013 (URL, abgerufen am 23. September 2019).
  4. Gerald Braunberger: Trump überdehnt seine Macht. Kommentar. In: FAZ.NET. 12. August 2018, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 23. September 2019).
  5. Irina Weigl: HOT - ein handlungsorientierter Therapieansatz für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen. Georg Thieme Verlag, 2002, ISBN 9783131241115, Seite 19 (zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Bühnenrede