Hauptmenü öffnen

Überschuss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Überschuss

die Überschüsse

Genitiv des Überschusses

der Überschüsse

Dativ dem Überschuss

den Überschüssen

Akkusativ den Überschuss

die Überschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Überschuß

Worttrennung:

Über·schuss, Plural: Über·schüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌʃʊs]
Hörbeispiele:   Überschuss (Info),   Überschuss (Info)

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: ein positiver Saldo, der Gewinn
[2] etwas, das in größerer Menge da ist, als benötigt

Gegenwörter:

[1] Verlust
[2] Mangel

Unterbegriffe:

[1] Exportüberschuss, Geldüberschuss, Handelsbilanzüberschuss, Primärüberschuss
[2] Bedeutungsüberschuss, Frauenüberschuss, Geschwindigkeitsüberschuss, Männerüberschuss

Beispiele:

[1] Die Firma konnte schließlich doch noch einen Überschuss erwirtschaften.
[2] Es herrschte kein Mangel, sondern ein Überschuss an Arbeitskräften.

Wortbildungen:

überschüssig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Überschuß
[1, 2] canoonet „Überschuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalÜberschuss
[1, 2] The Free Dictionary „Überschuss