zurückschallen

zurückschallen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich
du
er, sie, es schallt zurück
Präteritum er, sie, es schallte zurück
Konjunktiv II er, sie, es schallte zurück
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zurückgeschallt sein
Alle weiteren Formen: Flexion:zurückschallen

Worttrennung:

zu·rück·schal·len, Präteritum: schall·te zu·rück, Partizip II: zu·rück·ge·schallt

Aussprache:

IPA: [t͡suˈʁʏkˌʃalən]
Hörbeispiele:   zurückschallen (Info)

Bedeutungen:

[1] unpersönlich: als Schall reflektieren oder als Antwort laut ertönen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb schallen mit dem Derivatem zurück-

Sinnverwandte Wörter:

[1] echoen, widerhallen

Gegenwörter:

[1] verklingen

Beispiele:

[1] „Vor einigen Wochen wurde bei den Filmfestspielen von Locarno eine Retrospektive mit den Filmen von Preston Sturges gezeigt, und da lachten die über 7000 Zuschauer auf der Piazza Grande so laut über die fast 50 Jahre alten Pointen, daß ein Echo aus den Bergen zurückschallte.“[1]
[1] ›Yes, mam!‹ schallte es vielstimmig zurück.

Sprichwörter:

wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] vielstimmig zurückschallen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zurückschallen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zurückschallen
[*] The Free Dictionary „zuruckschallen
[*] Linguee.de „zurückschallen

Quellen:

  1. „Die Palm Beach Story“. Abgerufen am 11. Juli 2021.