zujubeln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich jubele zu
du jubelst zu
er, sie, es jubelt zu
Präteritum ich jubelte zu
Konjunktiv II ich jubelte zu
Imperativ Singular jubel zu!
jubele zu!
Plural jubelt zu!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
zugejubelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:zujubeln

Worttrennung:

zu·ju·beln, Präteritum: ju·bel·te zu, Partizip II: zu·ge·ju·belt

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌjuːbl̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] jemandem durch Rufe und Gesten Anerkennung und Sympathie bezeugen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb jubeln mit dem Derivatem zu-

Sinnverwandte Wörter:

[1] applaudieren, beklatschen, huldigen

Gegenwörter:

[1] ausbuhen

Beispiele:

[1] Alle haben ihr zugejubelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dem Sieger zujubeln

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zujubeln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „zujubeln
[1] The Free Dictionary „zujubeln
[1] Duden online „zujubeln

Quellen: