vystřídat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
vystřídat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. vystřídám
2. Person Sg. vystřídáš
3. Person Sg. vystřídá
1. Person Pl. vystřídáme
2. Person Pl. vystřídáte
3. Person Pl. vystřídají
Präteritum m vystřídal
f vystřídala
Partizip Perfekt   vystřídal
Partizip Passiv   vystřídán
Imperativ Singular   vystřídej
Alle weiteren Formen: Flexion:vystřídat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

vy·stří·dat

Aussprache:

IPA: [ˈvɪstr̝̊iːdat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] durch etwas Anderes ersetzen oder ersetzt werden; wechseln, tauschen, abwechseln, ablösen
[2] durch jemand Anderen ersetzen oder ersetzt werden; ablösen, auswechseln
[3] im Laufe der Zeit eine andere Position einnehmen; ablösen, nachfolgen

Synonyme:

[1, 2] vyměnit, nahradit
[3] následovat

Beispiele:

[1] Sezení v kanceláři jsem vystřídal posezením s přítelem.
Das Sitzen im Büro habe ich mit einem Zusammensitzen mit dem Freund getauscht.
[2] V čele TOP 09 vystřídal Miroslava Kalouska europoslanec Jiří Pospíšil.
An der Spitze von TOP 09 wurde Miroslav Kalousek vom Europaabgeordneten Jiří Pospíšil abgelöst.
[3] Táhlé přibližně kilometrové stoupání je vystřídáno rychlým sjezdem.
Die etwa 1 Kilometer lange sich ziehende Steigung wird von einer schnellen Talfahrt abgelöst.

Wortfamilie:

střídat, vystřídání

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „vystřídat
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „vystřídati
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „vystřídati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „vystřídat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vystříhat, vystříkat