verschwurbelt

verschwurbelt (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
verschwurbelt verschwurbelter am verschwurbeltsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verschwurbelt

Worttrennung:

ver·schwur·belt, Komparativ: ver·schwur·bel·ter, Superlativ: am ver·schwur·belts·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʃvʊʁbl̩t]
Hörbeispiele:   verschwurbelt (Info)
Reime: -ʊʁbl̩t

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, abwertend: komplizierte, umständliche, verworrene Formulierungen aufweisend

Herkunft:

Die Herkunft von verschwurbelt ist ungeklärt.[1]

Gegenwörter:

[1] klar, verständlich

Beispiele:

[1] „Trotz des parteiübergreifenden Kompromisses in der Sache wurden die redaktionellen Verbesserungen zu einer Frage von Sieg oder Niederlage und ein verschwurbelter Gesetzeswortlaut unter dem Vorwand der Normenkontinuität zu einer parteipolitischen Prestigefrage.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „verschwurbelt
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „verschwurbelt
[*] verschwurbelt, dict.tu-chemnitz.de

Quellen:

  1. Duden online „verschwurbelt“.
  2. Heiko Holste: Demokratie wieder flott gemacht: Das neue Sitzzuteilungsverfahren im Bundeswahlgesetz sichert das gleiche Wahlrecht. In: NVwZ. 2013, Seite 533.