verreisen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich verreise
du verreist
er, sie, es verreist
Präteritum ich verreiste
Konjunktiv II ich verreiste
Imperativ Singular verreise!
Plural verreist!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verreist sein
Alle weiteren Formen: Flexion:verreisen

Worttrennung:

ver·rei·sen, Präteritum: ver·reis·te, Partizip II: ver·reist

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʁaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele:   verreisen (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩

Bedeutungen:

[1] eine Reise machen

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs reisen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ver-

Gegenwörter:

[1] bleiben

Oberbegriffe:

[1] reisen

Beispiele:

[1] Ich bin müde und gestresst – ich möchte verreisen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verreisen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalverreisen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Reise, vereisen, verreißen
Anagramme: servieren, versieren