unë (Albanisch)Bearbeiten

Personalpronomen, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Kurzform Kurzform
Nominativ unë ne
Genitiv i mua i neve
Dativ mua neve na
Akkusativ mua ne na
Ablativ meje nesh

Alternative Schreibweisen:

Nominativ: únë
Genitiv, Dativ, Akkusativ: múa
Ablativ: méje

Worttrennung:

u·në

Aussprache:

IPA: [ˈunə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] neutral: ich

Herkunft:

wahrscheinlich ein Kompositum aus dem Pronomen u → sq ‚selbst‘ und der Partikel  → sq (vergleiche altgriechisch ναί (nai→ grc und νή (nē→ grc); die Formen in den obliquen Kasus lassen sich auf die indogermanische Wurzel *me- zurückführen[1]

Gegenwörter:

[1] ti, ai m, ajo f, ne, ju, ata m, ato f

Oberbegriffe:

[1] përemër

Beispiele:

[1] Unë jam njeri.
Ich bin ein Mensch.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Langenscheidt-Redaktion (Herausgeber): Langenscheidts Handwörterbuch Albanisch. 1. Auflage. Langenscheidt, Berlin/München/Wien/Zürich/New York 2000, ISBN 978-3-468-05395-5, DNB 959876855, Seite 596.
[1] fjalorthi.com: „unë
[1] fjalor.de: „unë
[1] fjale.al: „unë

Quellen:

  1. Vladimir Orel: Albanian Etymological Dictionary. 1. Auflage. Brill, Leiden/Boston/Köln 1998, Seite 486.