Hauptmenü öffnen

tvey (Färöisch)Bearbeiten

Numerale, nBearbeiten

Kasus m f n
Nominativ Normale Form tveir tvær tvey
Akkusativ tveir tvær tvey
Dativ tveimum tveimum tveimum
Genitiv tveggja tveggja tveggja
Nominativ Distributive Form tvinnir tvinnar tvinni
Akkusativ tvinnar tvinnar tvinni
Dativ tvinnum tvinnum tvinnum
Genitiv tvinna tvinna tvinna

Worttrennung:

tvey

Aussprache:

IPA: [tvɛi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwei (Kardinalzahl zwischen ein, ein, eitt und tríggir, tríggjar, trý)

Abkürzungen:

[1] arabisches Zahlzeichen: 2
[1] römisches Zahlzeichen: II

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eitt, tvey, trý, fýra, fimm - eins, zwei, drei, vier, fünf (1, 2, 3, 4, 5)
[1] tvey og fjøruti - zweiundvierzig (42)
[1] tvey hundrað - zweihundert (200)
[1] hundrað og tvey - hundertzwei (102)
[1] tvey børn - zwei Kinder
[1] tey tvey systkinini Jón og Maria - die beiden Geschwister John und Maria
[1] eg keypti tvey kort - ich kaufte zwei Karten
[1] eg keypti tvinni kort - ich kaufte zwei Sätze Spielkarten
[1] tvey hús - zwei Gebäude (Häuser beliebiger Art)
[1] tvinni hús - zwei Wohnhäuser

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 869.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: teir, tær, tey