ta till vara (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

ta till va·ra

Aussprache:

IPA: [tɑˈtɪlː `vɑːra]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich um etwas kümmern[1][2]; sich um etwas kümmern, das ansonsten verloren gehen würde[3]; etwas aufbewahren oder auch nicht verderben lassen[4]; etwas in seine Verwahrung nehmen, auch: etwas ausnutzen[5]; etwas ansichnehmen, verwahren, verwerten

Herkunft:

Der Ausdruck ta till vara bedeutete ursprünglich, etwas „wahrnehmen“, „auf etwas aufmerksam werden“ oder auch „auf etwas Acht geben“. Heutzutage bedeutet es fast ausschließlich „sich um etwas zu kümmern“.[5] Es gibt zwei Ausdrucksformen ta till vara und „ta vara på“. Die in der Praxis gehörte Variante „ta till vara på“ ist eine grammatikalisch unzulässige Kombination dieser beiden Ausdrücke.[6]

Synonyme:

[1] ta vara på

Sinnverwandte Wörter:

[1] ta hand om

Gegenwörter:

[1] gå till spillo

Beispiele:

[1] Man måste ta till vara potentialen på ett bättre sätt.
Man muss einen besseren Weg finden, das Potential zu nutzen.
[1] Vi tog till vara alla bär och gjorde sylt.
Wir haben uns um die Beeren gekümmert und Marmelade gemacht.
Wir haben alle Beeren verwertet und Marmelade gemacht.
[1] Släng inte maten, ta tillvara allt du handlar!
Schmeißen Sie kein Essen weg, nutzen Sie alles, was Sie einkaufen.

Charakteristische Wortkombinationen:

ta till vara något

ÜbersetzungenBearbeiten

Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 45
  2. Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (till vara&grad=M ta till vara) "till vara", Seite 975, Netzausgabe
  3. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "till vara", Seite 1158
  4. Hans Schottmann, Rikke Petersson: Wörterbuch der schwedischen Phraseologie in Sachgruppen. LIT Verlag, Münster 2004, ISBN 3-8258-7957-7, Seite 140
  5. 5,0 5,1 Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „ta
  6. Dagens Nyheter, gelesen 11/2012