stěhovat se (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stěhovat se
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. stěhuji sestěhuju se
2. Person Sg. stěhuješ se
3. Person Sg. stěhuje se
1. Person Pl. stěhujeme se
2. Person Pl. stěhujete se
3. Person Pl. stěhují se
Präteritum m stěhoval se
f stěhovala se
Partizip Perfekt   stěhoval se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   stěhuj se
Alle weiteren Formen: Flexion:stěhovat se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: stěhovat

Worttrennung:

stě·ho·vat se

Aussprache:

IPA: [ˈscɛɦɔvat͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] seine Wohnung, seinen Wohnort, seinen ständigen Aufenthaltsort wechseln; umziehen, übersiedeln, umsiedeln
[2] sein Siedlungsgebiet, sein Verbreitungsgebiet wechseln; ziehen, wandern

Synonyme:

[2] migrovat

Beispiele:

[1] Klára se teďka bude k nám stěhovat.
Klara wird jetzt zu uns übersiedeln.
[2] Již před 2000 lety se do údolí Rýna a Dunaje, k severní hranici římské říše, stěhovaly různé kmeny.
Schon vor 2000 Jahren wanderten in das Rhein- und Donautal, zur Nordgrenze des Römischen Reichs, verschiedene Stämme.

Wortbildungen:

odstěhovat se, nastěhovat se, přestěhovat se, přistěhovat se, vystěhovat se

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „stěhovat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „stěhovati se
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „stěhovati
[*] PONS Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „stěhovat se

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stěžovat si