somatisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
somatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:somatisch

Worttrennung:

so·ma·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zoˈmaːtɪʃ], österreichisch auch: [zoˈmatɪʃ]
Hörbeispiele:   somatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Medizin: den Körper betreffend
[2] Medizin: zum Körper gehörig

Synonyme:

[1] körperlich, physisch, leiblich

Gegenwörter:

[1] psychisch

Beispiele:

[1] Ihr Unwohlsein hat keine somatischen Ursachen.
[1] „Zahnärzte sind gefordert, ihre Diagnosen und Therapien nicht nur aus fachbegrenzt somatischer Sicht zu sehen, sondern auch allgemeinmedizinische, psychische und soziale Faktoren der Krankheit zu berücksichtigen.“[1]
[2] Fortpflanzungszellen und somatische Zellen unterscheiden sich.

Wortbildungen:

psychosomatisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „somatisch
[1, 2] DocCheck Flexikon „somatisch
[1, 2] Duden online „somatisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „somatisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsomatisch

Quellen:

  1. Hans-Joachim Demmel: Der psychosomatisch kranke Patient in der Praxis. Abgerufen am 16. Januar 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: somalisch