snést (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
snášet snést
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg snesu
2.Person Sg sneseš
3.Person Sg snese
1.Person Pl sneseme
2.Person Pl snesete
3.Person Pl snesou
Präteritum m snesl
f snesla
Partizip Perfekt   snesl
Partizip Passiv   snesen
Imperativ Singular   snes
Alle weiteren Formen: Flexion:snést

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch nést

Worttrennung:

snést

Aussprache:

IPA: [snɛːst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von oben nach unten tragen; hinuntertragen, heruntertragen, hinabtragen, herunterholen
[2] zu einem einzigen Platz tragen; zusammentragen, sammeln
[3] nichts unternehmen gegen widrige Umstände, etwas auf sich nehmen; ertragen, dulden, erdulden, vertragen, aushalten
[4] Eier aus dem Körper ausscheiden; Eier legen

Synonyme:

[2] sesbírat
[3] vytrpět, vydržet, strpět

Beispiele:

[1] Hasiči snesli holku po visutém žebříku.
Die Feuerwehrleute holten das Mädchen über die Hängeleiter herunter.
[2] Až večer děti snesly dřevo na táborák.
Erst am Abend sammelten die Kinder Holz beim Lagerfeuer.
[3] Všechno snesu, jen nebýt sám.
Ich ertrage alles, nur nicht allein zu sein.
[3] „Pokud můžete uložit peníze na delší dobu a snesete vyšší míru rizika, zkuste investovat do podílových fondů.“[1]
Wenn Sie Geld für längere Zeit anlegen können und ein höheres Risiko auf sich nehmen, versuchen Sie in Anteilfonds zu investieren.
[4] Slepice měla tak hroznou horečku, že snesla vejce natvrdo.
Das Huhn hatte so hohes Fieber, dass es ein hartes Ei legte.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] snést kritikuKritik ertragen

Wortfamilie:

nést, snášet, snesitelný

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „snést
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „snésti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „snésti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „snést

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 1. Oktober 2019

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sníst, svést