süt (Krimtatarisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

  Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenzen

Bedeutungen:

[1] Milch

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

süt (Türkisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ süt sütler
Akkusativ sütü sütleri
Dativ süte sütlere
Lokativ sütte sütlerde
Ablativ sütten sütlerden
Genitiv sütün sütlerin
Alle weiteren Formen: Flexion:süt

Worttrennung:

süt, Plural: süt·ler

Aussprache:

IPA: [ˈsyt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Milch

Herkunft:

osmanisches Türkisch سوت → ota

Oberbegriffe:

[1] içecek, sıvı

Unterbegriffe:

[1] anne sütü, arı sütü, inek sütü, keçi sütü, koyun sütü, manda sütü

Beispiele:

[1] Süt ikram edilirse reddetmemelidir. – Wenn Milch angeboten wird, sollte diese nicht abgelehnt werden.

Sprichwörter:

[1] sütten ağzı yanan yoğurdu üfleyerek yer

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Türkischer Wikipedia-Artikel „süt
[1] Sesli Sözlük:süt

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Süd, zut