reviewen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich reviewe
du reviewst
er, sie, es reviewt
Präteritum ich reviewte
Konjunktiv II ich reviewte
Imperativ Singular review!
reviewe!
Plural reviewt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
reviewt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:reviewen

Worttrennung:

re·vie·w·en, Präteritum: re·view·te, Partizip II: re·viewt

Aussprache:

IPA: [ʁiˈvjuːən]
Hörbeispiele:   reviewen (Info)
Reime: -uːən

Bedeutungen:

[1] ein Produkt oder einen Prozess kritisch begutachten und dazu Stellung nehmen, einen Review durchführen/erstellen

Herkunft:

vom englischen Verb review → en[Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] begutachten, checken, prüfen, rezensieren, testen, überprüfen

Beispiele:

[1] „Nutzt diesen Workshop, um drei Dinge zu reviewen: Das Produkt, den Plan, und den Prozess.“[1]
[1] „Beispiel: »Wir müssen die Daten beim Einkauf noch mal reviewen.« Bedeutet: »Lasst uns die Jungs vom Einkauf mal zusammenscheißen.«“[2]
[1] „Wir möchten von der Vorgabe “100% Code muss gereviewt werden” runterkommen.“[3]
[1] „Zielführender ist die Bestimmung von Prüfkompetenzen für die Projektmitglieder: Wer ist in der Lage Code zu reviewen und wer hat die notwendige Erfahrung, um die Plausibilität eines Projektplans zu beurteilen?“[4]
[1] „Viel spannender finde ich, wenn das Verb "review" endlich in den Duden aufgenommen wird: "Müssen wir das noch reviewn?" -- "Nein, das haben wir doch schon gereviewt!"“[5]
[1] „Der Meilenstein ist erreicht, wenn die reviewte AnforderungsSpezifikation mit dem Auftraggeber abgestimmt wurde und der WV-Plan vorliegt.“[6]
[1] „Kritisch reviewte Beiträge geben somit Einblick in das Spektrum österreichischer Bildungsforschung und zeigen durch ihre Theoriefundamentierung, Fragenpräzision und empirischmethodischen Zugänge eine forcierte Profilentwicklung.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Code reviewen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Bitte asapst mailden, sonst Bottleneck: Businesstalk, herausgegeben von Ariston Verlag

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Preview
Anagramme: verweine