pijawka (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ pijawka pijawki
Genitiv pijawki pijawek
Dativ pijawce pijawkom
Akkusativ pijawkę pijawki
Instrumental pijawką pijawkami
Lokativ pijawce pijawkach
Vokativ pijawko pijawki

Worttrennung:

pi·jaw·ka, Plural: pi·jaw·ki

Aussprache:

IPA: [pʲiˈjafka], Plural: [pʲiˈjafci]
Hörbeispiele:   pijawka (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Egel, Blutegel (Hirudo)
[2] übertragen: Person, die sich auf Kosten anderer bereichert: Blutsauger
[3] Botanik, Gartenbau, Forstwirtschaft: ein schnell wachsender Trieb aus dem Stamm unter der Baumkrone oder einem alten Ast: Wasserreiser, Wasserschoss

Herkunft:

etymologisch verwandt mit dem Verb pić → pl „trinken“; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch pijavka → cs und pijavec → cs, slowakisch pijavica → sk, russisch пиявка (pijávka) → ru, ukrainisch п'явка (p'jávka) → uk, slowenisch pijavka → sl, serbokroatisch пијавица ([[pijavica#pijavica_(Serbokroatisch)|pijavica]]) → sh und bulgarisch пиявица (pijavica) → bg[1]

Synonyme:

[2] krwiopijca, wyzyskiwacz, zdzierca
[3] wilk

Oberbegriffe:

[1] bezkręgowiec, zwierzę
[3] pęd

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „pijawka
[1, 2] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „pijawka
[1–3] Słownik Języka Polskiego – PWN: „pijawka
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „pijawka

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „пиявка
Ähnliche Wörter:
pijaczka