Hauptmenü öffnen

personifizieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich personifiziere
du personifizierst
er, sie, es personifiziert
Präteritum ich personifizierte
Konjunktiv II ich personifizierte
Imperativ Singular personifizier!
personifiziere!
Plural personifiziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
personifiziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:personifizieren

Worttrennung:

per·so·ni·fi·zie·ren, Präteritum: per·so·ni·fi·zier·te, Partizip II: per·so·ni·fi·ziert

Aussprache:

IPA: [ˌpɛʁzonifiˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] eine abstrakte Idee als Mensch typischerweise verkörpern
[2] menschliche Eigenschaften auf nichtmenschliche Dinge oder Wesen übertragen
[3] etwas auf Einzelpersonen beziehen oder ausrichten
[4] jemanden eindeutig erkennen

Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Synonyme:

[2] anthropomorphisieren, vermenschlichen
[3] personalisieren
[4] identifizieren

Beispiele:

[1] „Georg Karl von Reindl personifiziert den Kampf der Liberalität gegen die Borniertheit.“[1]
[2] „Denkbar ist natürlich, daß die Menschen diese Maschinen personifizieren und ihnen – nicht vorhandene – Absichten und Gefühle zuschreiben werden – aufgrund einer neuen Mythologie, die aber bereits dem intellektronischen Zeitalter angehört.“[2]
[3] „Es kann leicht angepasst und personifiziert werden.“[3]
[4] „Christoph Vögeli, Leiter der Zentralstelle Hooliganismus, die bei der Zürcher Stadtpolizei angesiedelt ist, sagt: «Es geht darum, die gewalttätigen und gewaltbereiten Fussballfans aus der Masse und der Anonymität herauszuholen, sie zu personifizieren und zu bestrafen und ihnen den Zugang zu Fussballspielen zu verunmöglichen.»“[4]

Wortbildungen:

Personifizierung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–4, *] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „personifizieren
[*] canoonet „personifizieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „personifizieren
[1, 2] The Free Dictionary „280164
[1, 2] Duden online „personifizieren

Quellen:

  1. Rudolf Neumaier: Der Feind der Andächtler. In: sueddeutsche.de. 10. Dezember 2017, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 26. Dezember 2017).
  2. Stanislaw Lem: Summa technologiae. Suhrkamp, 2013 (übersetzt von Griese, Friedrich) (Zitiert nach Google Books).
  3. Lenny Ghersi, Sue Lee, Allan Karadagi: Gabler Kompakt-Lexikon Internet. Springer, 2013, Seite 150 (Zitiert nach Google Books).
  4. Hooligan-Polizei für die Schweiz. In: NZZOnline. 9. Oktober 2011, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 26. Dezember 2017).