vermenschlichen

vermenschlichen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich vermenschliche
du vermenschlichst
er, sie, es vermenschlicht
Präteritum ich vermenschlichte
Konjunktiv II ich vermenschlichte
Imperativ Singular vermenschlich!
vermenschliche!
Plural vermenschlicht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vermenschlicht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vermenschlichen

Worttrennung:

ver·mensch·li·chen, Präteritum: ver·mensch·lich·te, Partizip II: ver·mensch·licht

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmɛnʃlɪçn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] menschliche Eigenschaften auf nichtmenschliche Dinge oder Wesen übertragen
[2] Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Synonyme:

[1] anthropomorphisieren, personifizieren
[2] humanisieren

Beispiele:

[1] „Ein Problem ist, dass wir dazu neigen, die Katzen zu vermenschlichen.“[1]
[2] Im vergangenen Jahrhundert ist es in den meisten Ländern gelungen, den Strafvollzug zu vermenschlichen.

Wortbildungen:

Vermenschlichung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2, *] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vermenschlichen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „vermenschlichen
[*] The Free Dictionary „vermenschlichen
[1, 2] Duden online „vermenschlichen

Quellen:

  1. Paloma Díaz-Mas: Meine Katze, die Philosophin. Ullstein eBooks, 2016 (Zitiert nach Google Books).