Hauptmenü öffnen

obrat (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ obrat obraty
Genitiv obratu obratů
Dativ obratu obratům
Akkusativ obrat obraty
Vokativ obrate obraty
Lokativ obratu obratech
Instrumental obratem obraty

Worttrennung:

obrat

Aussprache:

IPA: [ˈɔbrat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Richtungswechsel um 180°; Wendung, Wende, Umkehr
[2] grundlegener Wechsel; Wende, Wandel, Umschwung
[3] Linguistik: feststehende Folge von Wörtern, die einen bestimmten Sinn ergibt; Wendung, Redewendung
[4] Wirtschaft: Gesamtwert der Waren oder Dienstleistungen, die in einem gewissen Zeitraum verkauft werden; Umsatz

Synonyme:

[2] zvrat, převrat
[3] fráze

Beispiele:

[1] Udělali obrat na místě.
Sie machten auf der Stelle eine Kehrtwendung.
[2] Odborníci se domnívají, že obrat k lepšímu nenastane ve stavebnictví ani letos.
Fachleute vermuten, dass eine Wende zum Besseren im Bauwesen auch dieses Jahr nicht eintreten wird.
[3] Neberte to doslova, to byl jen takový obrat.
Nehmen Sie das nicht wörtlich, das war nur so eine Redewendung.
[4] Roční obrat této firmy dosáhl předloni téměř 7 milionů dolarů.
Die Firma erzielte im vorletzten Jahr einen Jahresumsatz von fast 7 Millionen Dollar.

Charakteristische Wortkombinationen:

[4] zvýšit obratUmsatz steigern

Wortfamilie:

obratový, obrátit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–4] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „id
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „obrat
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „obrat
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „obrat

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
obírat obrat
Zeitform Wortform
Futur oberu
ty obereš
on/ona/ono obere
my obereme
vy oberete
oni/ony/ona oberou
Präteritum on obral
ona obrala
Partizip Perfekt   obral
Partizip Passiv   obrán
Imperativ Singular   ober
Alle weiteren Formen: Flexion:obrat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

obrat

Aussprache:

IPA: [ˈɔbrat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas von etwas entfernen; pflücken, abnehmen, abschaben, abnagen
[2] jemandem etwas wegnehmen; bestehlen, ausnehmen, abnehmen

Synonyme:

[1] otrhat, očesat
[2] okrást, oloupit

Beispiele:

[1] Vařené maso necháme trochu vychladnout, a pak obereme maso od kostí.
Das gekochte Fleisch lassen wir ein wenig auskühlen, und dann schaben wir das Fleisch von den Knochen.
[2] Lupiči obrali cestující ve vlaku o všechny peníze.
Die Banditen nahmen den Reisenden im Zug alles Geld ab.

Wortfamilie:

obor

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „id
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „obrati
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „obrati
[1, 2] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „obrat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: obraz, obřad, oprat, ubrat