mit der Sprache herausrücken

mit der Sprache herausrücken (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

mit der Sprache rausrücken

Worttrennung:

mit der Spra·che he·raus·rü·cken

Aussprache:

IPA: [mɪt deːɐ̯ ˈʃpʁaːxə hɛˈʁaʊ̯sˌʁʏkn̩]
Hörbeispiele:   mit der Sprache herausrücken (Info)

Bedeutungen:

[1] zögernd, widerwillig etwas gestehen, erzählen

Gegenwörter:

mit der Sprache nicht herausrücken

Beispiele:

[1] Nach einigen missbilligenden Blicken von Seiten seiner Mutter, rückte er endlich mit der Sprache heraus.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-04113-8, Seite 721.