losschimpfen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schimpfe los
du schimpfst los
er, sie, es schimpft los
Präteritum ich schimpfte los
Konjunktiv II ich schimpfte los
Imperativ Singular schimpf los!
schimpfe los!
Plural schimpft los!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
losgeschimpft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:losschimpfen

Worttrennung:

los·schimp·fen, Präteritum: schimpf·te los, Partizip II: los·ge·schimpft

Aussprache:

IPA: [ˈloːsˌʃɪmp͡fn̩]
Hörbeispiele:   losschimpfen (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: (plötzlich) beginnen, über etwas oder jemand zu schimpfen

Sinnverwandte Wörter:

[1] drauflosschimpfen

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „losschimpfen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „losschimpfen
[1] The Free Dictionary „losschimpfen
[1] Duden online „losschimpfen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „losschimpfen