jug (Albanisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ jug jugu
Genitiv (i/e/të/së) jugu jugut
Dativ jugu jugut
Akkusativ jug jugun
Ablativ jugu jugut

Worttrennung:

jug, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Astronomie: Süden, Süd
[2a] Geographie: Süden, Süd
[2b] Süden, Süd(-) (Südregion, -provinz) (südliche Ortschaft aus der Perspektive des Betrachters)

Abkürzungen:

[1, 2b] J

Herkunft:

Entleht aus der urslawischen Wurzel „*jùgъ“Süd(wind)“ (welche aus der gleichen urgermanischen Wurzel stammt wie albanisch ag → sq („Dämmerung“)).[1][2]
Vergleich Altkirchenslawisch югъ (jugŭ) → cu („Süd(wind)“), Bulgarisch југ (jug) → bg („Süden“) und Serbokroatisch југ → sh/jug → sh („id.“).

Sinnverwandte Wörter:

[1–2b] poshtë

Gegenwörter:

[1–2b] veri

Oberbegriffe:

[1–2b] anë

Unterbegriffe:

[1, 2a] dielli i jugut; poli i jugut
[2b] jugu i Shqipërisë

Beispiele:

[2b] Toskët jetojnë në jug të Shqipërisë.
Die Tosken leben im Süden Albaniens.

Wortbildungen:

[1–2b] jugor; jugperëndim, juglindje

ÜbersetzungenBearbeiten

[1–2b] Albanischer Wikipedia-Artikel „Jugu (der Süden)
[1–2b] fjalorthi.com: „jug
[1–2b] fjale.al: „jug

Quellen:

  1. Vladimir Orel: Albanian Etymological Dictionary. 1. Auflage. Brill, Leiden/Boston/Köln 1998, Seite: 160.
  2. Vladimir Orel: Albanian Etymological Dictionary. 1. Auflage. Brill, Leiden/Boston/Köln 1998, Seite: 2.


jug (Kroatisch)Bearbeiten

Substantiv, m, hart, unbelebtBearbeiten

Singular Plural

Nominativ jug

Genitiv juga

Dativ jugu

Akkusativ jug

Vokativ juže

Lokativ jugu

Instrumental jugom

Worttrennung:

jug

Aussprache:

IPA: [jûɡ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Haupthimmelsrichtung, die Norden gegenüberliegt; Süden

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] jugoistok, Jugoslavija, jugozapad, južni

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Kroatischer Wikipedia-Artikel „jug
[1] Hrvatski jezični portal: „jug

jug (Rumänisch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

n Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne jug juguri
mit jugul jugurile
Genitiv-
Dativ
ohne jug juguri
mit jugului jugurilor
Vokativ jugule jugurilor

Worttrennung:

jug

Aussprache:

IPA: [ʒuɡ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schweres Geschirr-Teil, das man Ochsen, Kühen und anderen Zugtieren auflegt, und mit dem sie die Last ziehen; Joch

Herkunft:

von lateinisch iugum → la[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] înjuga, dejuga

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „jug
[1] DEX online: „jug

Quellen:

  1. DEX online: „jug

jug ist die Umschrift folgender Wörter:

Bulgarisch: юг (jug) „Süd, Süden
Russisch: юг (jug) „Süd, Süden