herumerzählen

herumerzählen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich erzähle herum
du erzählst herum
er, sie, es erzählt herum
Präteritum ich erzählte herum
Konjunktiv II ich erzählte herum
Imperativ Singular erzähl herum!
erzähle herum!
Plural erzählt herum!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herumerzählt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:herumerzählen

Worttrennung:

he·r·um·er·zäh·len, Präteritum: er·zähl·te he·r·um, Partizip II: he·r·um·er·zählt

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁʊmʔɛɐ̯ˌt͡sɛːlən]
Hörbeispiele:   herumerzählen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas einer Vielzahl von Personen (mündlich) mitteilen

Herkunft:

[1] Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adverb herum und dem Verb erzählen

Sinnverwandte Wörter:

[1] weitererzählen

Oberbegriffe:

[1] erzählen

Kurzformen:

[1] umgangssprachlich: rumerzählen

Beispiele:

[1] Als sie erfuhr, dass er sie liebte, zögerte sie nicht, es überall herumzuerzählen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herumerzählen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „herumerzählen
[1] Duden online „herumerzählen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalherumerzählen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „herumerzählen
[1] wissen.de – Wörterbuch „herumerzählen