heraussuchen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich suche heraus
du suchst heraus
er, sie, es sucht heraus
Präteritum ich suchte heraus
Konjunktiv II ich suchte heraus
Imperativ Singular such heraus!
Plural sucht heraus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herausgesucht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:heraussuchen

Worttrennung:

he·r·aus·su·chen, Präteritum: such·te he·r·aus, Partizip II: he·r·aus·ge·sucht

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁaʊ̯sˌzuːxn̩]
Hörbeispiele:   heraussuchen (Info)
Reime: -aʊ̯szuːxn̩

Bedeutungen:

[1] jemanden oder etwas aus einer größeren Menge auswählen und dabei von den anderen abgrenzen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs suchen mit dem Präfix (Derivatem) heraus-

Sinnverwandte Wörter:

[1] auslesen, auswählen, ermitteln, herausgreifen, herauspicken, selektieren

Beispiele:

[1] Die besten zwei Klassenarbeiten werden vom Lehrer herausgesucht und der Klasse vorgestellt.
[1] Such dir bitte die Dinge heraus, die du gerne haben möchtest.
[1] „Sie sollen einen oder zwei Investoren heraussuchen, die dann mit den ins Auge gefaßten Betreibern Mandarin Oriental, Ritz Carlton, Four Seasons oder Regent verhandeln sollen.“[1]
[1] „Wen nur Fakten interessieren, der muss sie sich aus dem ‚Gewölle‘ der Phantasien heraussuchen.“[2]
[1] „Auch diesmal muß sich die Jury aus einem erlesenen Feld die Kandidaten heraussuchen, die die Nachfolge von Rudi Völler und Sven Ottke antreten sollen.“[3]
[1] „Die Ermittler der Polizei Helmstedt gehen davon aus, dass sich die Betrüger die Opfer gezielt aus öffentlichen Telefonbüchern heraussuchen.“[4]
[1] „Kinder legen dann sofort mit dem Schreiben los, indem sie ein Wort in einzelne Laute zerlegen und sich dann in der Tabelle den in ihren Ohren passenden Buchstaben heraussuchen.“[5]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „heraussuchen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „heraussuchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalheraussuchen
[1] The Free Dictionary „heraussuchen
[1] Duden online „heraussuchen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „heraussuchen

Quellen:

  1. Pläne für weiteren Turm neben Alter Oper Frankfurt. In: FAZ.NET. 21. Juli 2004, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).
  2. Simon Strauss: Der Weltuntergang verleiht Flügel. In: FAZ.NET. 23. Oktober 2020, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).
  3. Ralf Weitbrecht: Stelldichein von Siegern und Stars. In: FAZ.NET. 8. Oktober 2003, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).
  4. Kerstin Papon: Selbst die 300-Euro-Note findet Abnehmer. In: FAZ.NET. 22. Januar 2016, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).
  5. Eva Heidenfelder: Haubtsache schraibän!. In: FAZ.NET. 10. Oktober 2018, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).