genauso (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

ge·nau·so

Aussprache:

IPA: [ɡəˈnaʊ̯zoː]
Hörbeispiele:   genauso (Info)

Bedeutungen:

[1] auf die gleiche Weise, im gleichen Ausmaß

Synonyme:

[1] auch, ebenso, geradeso, gleichermaßen, item

Gegenwörter:

[1] anders

Beispiele:

[1] Wir sind wegen des Unwetters genauso schockiert wie ihr.
[1] „[…] in Wirklichkeit gab es [Anmerkung: in den Niederlanden] genauso viele Widerstandskämpfer wie Kollaborateure, nämlich vier Prozent.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mindestens genauso, genauso gern, genauso gut, genauso oft, genauso sehr, genauso wenig, genauso wichtig, genauso viele, genauso schnell, genauso lange, genauso wie

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „genauso
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgenauso
[1] The Free Dictionary „genauso

Quellen:

  1. Kerstin Schweighöfer: Judenverfolgung in den Niederlanden – „Nach dem Krieg wurde vieles unter den Teppich gekehrt“. In: Deutschlandradio. 5. Mai 2020 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Europa heute, Text und Audio, Dauer 04:41 mm:ss, online hörbar nur bis 05.11.2020 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 22. Änderung, URL, abgerufen am 5. Mai 2020).