frappierend (Deutsch)

Bearbeiten
Positiv Komparativ Superlativ
frappierend frappierender am frappierendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:frappierend

Worttrennung:

frap·pie·rend, Komparativ: frap·pie·ren·der, Superlativ: frap·pie·rends·ten

Aussprache:

IPA: [fʁaˈpiːʁənt]
Hörbeispiele:   frappierend (Info),   frappierend (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁənt

Bedeutungen:

[1] in Erstaunen versetzend; auch: frappant

Herkunft:

Partizip Präsens des Verbs frappieren, als Adjektiv verwendet

Synonyme:

[1] auffallend, erstaunlich, überraschend, verblüffend

Gegenwörter:

[1] normal, selbstverständlich

Beispiele:

[1] Es kam zu einem frappierenden Abschluss der Veranstaltung.
[1] „In der vorgestellten Fassung fehlten die frappierendsten Ergebnisse. Danach ist die Luftverschmutzung in Chinas Städten jedes Jahr für den vorzeitigen Tod von 350.000 bis 400.000 Menschen verantwortlich.“[1]
[1] „Sechs Jahre später forderte König Zahir Shah gar eine «Wiedereingliederung» Paschtunistans in Afghanistan. Die Parallelen zum pakistanischen Verhalten im Kaschmirkonflikt sind frappierend.“[2]

Übersetzungen

Bearbeiten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „frappierend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfrappierend

Quellen:

  1. http://www.ariva.de/China_vertuscht_Umweltkatastrophe_t295503
  2. Katja Mielke/Conrad Schetter: Pakistan: Land der Extreme. 1. Auflage. C.H.Beck, München 2013, ISBN 978-3-406-65295-0, Seite 212.

Worttrennung:

frap·pie·rend

Aussprache:

IPA: [fʁaˈpiːʁənt]
Hörbeispiele:   frappierend (Info),   frappierend (Österreich) (Info)
Reime: -iːʁənt

Grammatische Merkmale:

frappierend ist eine flektierte Form von frappieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:frappieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag frappieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.