erquicken (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich erquicke
du erquickst
er, sie, es erquickt
Präteritum ich erquickte
Konjunktiv II ich erquickte
Imperativ Singular erquicke!
Plural erquickt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erquickt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:erquicken

Worttrennung:

er·qui·cken, Präteritum: er·quick·te, Partizip II: er·quickt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈkvɪkn̩]
Hörbeispiele:   erquicken (Info)
Reime: -ɪkn̩

Bedeutungen:

[1] gehoben: neu beleben, laben

Oberbegriffe:

[1] erfrischen, stärken

Beispiele:

[1] Ich erquickte mich am frischen Wasser!

Sprichwörter:

[1] Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen, Spinne am Abend erquickend und labend

Wortbildungen:

[1] erquicklich, Erquickung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erquicken
[1] Duden online „erquicken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalerquicken
[1] The Free Dictionary „erquicken

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verquicken
Anagramme: quickeren