Zweihänder (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Zweihänder die Zweihänder
Genitiv des Zweihänders der Zweihänder
Dativ dem Zweihänder den Zweihändern
Akkusativ den Zweihänder die Zweihänder
 
[1] Zweihänder im Zwinger-Museum (Dresden)

Worttrennung:

Zwei·hän·der, Plural: Zwei·hän·der

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svaɪ̯ˌhɛndɐ]
Hörbeispiele:   Zweihänder (Info)

Bedeutungen:

[1] Hieb- oder Stichwaffe, die so schwer und groß ist, dass sie mit zwei Händen geführt werden muss

Herkunft:

[1] Zusammenbildung aus zwei, Hand und Derivatem -er

Synonyme:

[1] Beidhänder, Bidenhänder, Bihänder

Oberbegriffe:

[1] Waffe

Beispiele:

[1] Wie bei allen Blankwaffen vorindustrieller Produktion treten auch bei den Zweihändern verschiedene Varianten auf, die sich mitunter stark voneinander unterscheiden.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zweihänder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweihänder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZweihänder

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Zweihänder

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: zweihändig