Beidhänder (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Beidhänder

die Beidhänder

Genitiv des Beidhänders

der Beidhänder

Dativ dem Beidhänder

den Beidhändern

Akkusativ den Beidhänder

die Beidhänder

Worttrennung:

Beid·hän·der, Plural: Beid·hän·der

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯tˌhɛndɐ]
Hörbeispiele:   Beidhänder (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der alle Tätigkeiten, die nur eine Hand benötigen, mit der rechten und der linken Hand genau gleich gut ausüben kann
[2] ein Schwerttyp; Schwert, das aufgrund seines Gewichtes und/oder seiner Größe nur mit zwei Händen zusammen geführt werden kann

Herkunft:

[1] Zusammenbildung der Wortgruppe „(mit) beid(en) Händ(en)“ mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[2] Bidenhänder, Bihänder, Zweihänder

Gegenwörter:

[1] Linkshänder, Rechtshänder
[2] Einhänder

Weibliche Wortformen:

[1] Beidhänderin

Oberbegriffe:

[1] Mann, Mensch, Lebewesen
[2] Schwert, Hiebwaffe, Waffe, Technik

Beispiele:

[1] „Mein Vater ist Beidhänder.
[2] Er nahm seinen Beidhänder und griff den Feind an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] beidhändig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Beidhänder