Wiktionary:Löschkandidaten/Februar 2020

Übersicht Dezember 2019 Januar 2020 Februar 2020 März 2020 April 2020 Aktuell

Auf dieser Seite werden Einträge gelistet, die in Übereinstimmung mit den Löschregeln von einem Benutzer mit einem {{Löschantrag}} oder mit einem der Hinweise {{keine Belegstelle}}, {{URV}}, {{Urheberrecht ungeklärt}} versehen wurden. Die Diskussion läuft etwa zwei bis vier Wochen, danach trifft ein Administrator unter Berücksichtigung der in der Diskussion erbrachten Argumente eine Entscheidung.
Achtung: Bitte füge eventuell gefundene Referenzen und Belege in den Eintrag ein und vermerke dies kurz auf dieser Seite. Es hilft nichts, die Belege hier zu nennen und den Eintrag unbelegt zu lassen!

neuen Abschnitt hinzufügen

la trope umiltât ‘e spuzze di supierbieBearbeiten

offen

Keine Belegstelle --Yoursmile (Diskussion) 14:55, 3. Feb. 2020 (MEZ)

cui ch’al è strac nol sint i pulzBearbeiten

offen

Keine Belege --Yoursmile (Diskussion) 14:56, 3. Feb. 2020 (MEZ)

com a l'EmpordàBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

com al PenedèsBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

el que va amb un coix, al cap de l'any són dosBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

In Antoni Maria Alcover, Francesc de Borja Moll: Diccionari català-valencià-balear. Inventari lexicogràfic i etimològic de la llengua catalana en totes les seves formes literàries i dialectals. Editorial Moll, Palma de Mallorca 1993, ISBN 84-273-0025-5 (Obra completa). Gekürztes Stichwort „coix“. findet sich unter anderem die regionale (Mallorca, Menorca) Variante „Qui va amb un coix, a's cap de s'any, ho són tots dos“. (Ping an die @Wamitos und deren Einzelaccount @Nasobema lyricum: Könntet ihr diesen und die anderen auf dieser Seite angebenen Einträge bitte mit euren Quellen belegen.) – Caligari ƆɐƀïиϠ 13:51, 6. Feb. 2020 (MEZ)

l'arc de Sant Martí a la matinada, treu els bous de l'aradaBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

la feina matinal per tot el dia valBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

la llengua no té ossosBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

oli, vi i amic, l'anticBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

si se't tanca una porta, Déu t'obre un portalBearbeiten

offen

Keine Belege für das katalanische Sprichwort --Yoursmile (Diskussion) 12:50, 6. Feb. 2020 (MEZ)

Reim:Deutsch:-oːnaːBearbeiten

gelöscht

Außer Jonah kein Reimwort, oder? --2003:D2:4F0C:1180:F52D:769A:C908:4FF8 08:43, 8. Feb. 2020 (MEZ)

Nachdem der Seidenkäfer die Aussprachen der Toponyme geändert hat: Ja. -- Peter -- 16:18, 8. Feb. 2020 (MEZ)

Reim:Französisch:-wa und ähnliche Reime (Verschiebewunsch)Bearbeiten

offen

Gilt die Regel, dass unsilbische Vokale (die in der französischen Lautschrift anders notiert werden) vor dem silbischen Vokal nicht Teil der Reimendung sind, eigentlich auch im Französischen? Falls ja, muss diese Reimseite wohl nach Reim:Französisch:-a verschoben werden. --2003:D2:4F0C:1146:F52D:769A:C908:4FF8 16:39, 8. Feb. 2020 (MEZ)

Ebenso betroffen: Reim:Französisch:-we, Reim:Französisch:-wɛ und Reim:Französisch:-wɛ̃, deren Inhalte im Fall einer Löschung nach Reim:Französisch:-e, Reim:Französisch:-ɛ und Reim:Französisch:-ɛ̃ verlagert werden sollten. --2003:D2:4F0C:1146:F52D:769A:C908:4FF8 16:43, 8. Feb. 2020 (MEZ)

elacBearbeiten

offen

englisch, unbelegt --gelbrot 17:43, 8. Feb. 2020 (MEZ)

ElakBearbeiten

offen

unbelegt. Nicht in WP, das zweite Beispiel scheint eher ein Eigenname zu sein. gelbrot 17:46, 8. Feb. 2020 (MEZ)

pa moresc, qui vulgui que se’n llescBearbeiten

offen

Keine Belege --Yoursmile (Diskussion) 13:16, 9. Feb. 2020 (MEZ)

per Sant SilvestreBearbeiten

offen

Keine Belege --Yoursmile (Diskussion) 13:16, 9. Feb. 2020 (MEZ)

PräkrastinationBearbeiten

offen

Ich möchte den erweitern-Baustein nicht ohne weitere Meinungen entfernen. Siehe dazu auch die Diskussionsseite und diese m. E. leider im Sande verlaufene Diskussion. -- Peter -- 17:30, 10. Feb. 2020 (MEZ)

schiachBearbeiten

erledigt

Bedeutung [4] seit Anmahnung vom 14. Juli 2015 unbelegt. --Alexander Gamauf (Diskussion) 13:35, 13. Feb. 2020 (MEZ)

Ich verstehe auch die aktuelle Formulierung „scheu, süß“ nicht. Gruß, Peter -- – 16:53, 13. Feb. 2020 (MEZ)
Bedeutung [4] nunmehr entfernt. --Alexander Gamauf (Diskussion) 21:51, 9. Mär. 2020 (MEZ)

BonusvertrauenBearbeiten

gelöscht

der Eintrag ist eine Reaktion auf die Diskussion bei Diskussion:hochhelfen, also Udo hat gerade einen Schnell-Löschantrag gestellt, weil er dachte, das wäre eine Provokation und völliger Unsinn. Den Schnell-Löschantrag habe ich gerade umgewandelt in einen normalen Löschantrag, damit wir hier Meinungen austauschen können. Ich hab mir ja was dabei gedacht, so einen Eintrag anzulegen. Susann Schweden (Diskussion) 22:10, 27. Feb. 2020 (MEZ)

Wenn das nun wirklich so ablaufen soll, dann vergeht mir ehrlich gesagt die Lust an einer Diskussion, da es in meinen Augen in eine zu konfrontative Richtung geht. Mit derartigem „Druckaufbau“ vergrault man bloß gute Leute und verliert am Ende nur... Ich bin vorerst also raus. --Udo T. (Diskussion) 22:13, 27. Feb. 2020 (MEZ)
nur mal so - wortwahlmäßig: 'ablaufen soll', 'vergraulen', 'ehrlich gesagt', 'konfrontativ', 'verlieren', 'vergeht die Lust', 'am Ende' und 'raus'. Geniale Wortwahl für eine Erklärung, wieso etwas falsch ist. Diese Wortwahl schafft leider negative, dumme, doofe Gefühle, wenn man es so hintereinander liest. Also es passiert folgendes: man liest das und fühlt sich schlecht. Dann ist klar, dass du, also Udo, dich schlecht fühlst, man fühlt mit dir. Er fühlt sich schlecht. Udo fühlt sich schlecht. Udo findet überhaupt ganz und gar nicht, was da vorher gesagt wurde. Er ist dagegen. Er hat eine andere Meinung. Er sagt sie aber nicht. Denn er ist vorerst raus. Aber er hat ein Statement abgelassen. Udo positioniert sich. Er ist dagegen und hält sich raus. Das ist alles irgendwie eine unglaublich unklare Botschaft für mich. Was, bitte, möchtest du sagen? Wofür stehst du?
Irgendwie so wie Yoursmile. Der positioniert sich: erstellt unbelegte Einträge - und hält sich raus - will das nicht erklären. Also sagt ganz klar: dazu will ich nix sagen. Tja, was nu?
ich fühle ungemein viel Widerstand und Gegenargumente und Ideen und Wege und keiner sagt was und steht dazu. Nix ist hier offen, bzw leider nur wenig ist hier offen. Das möchte ich ändern. Bitte sagt, wie ihr das gerne hättet. Susann Schweden (Diskussion) 23:10, 27. Feb. 2020 (MEZ)
das Lemma lässt sich nicht belegen, ich habe es gelöscht. Susann Schweden (Diskussion) 14:31, 28. Feb. 2020 (MEZ)