Weltbild (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Weltbild

die Weltbilder

Genitiv des Weltbildes
des Weltbilds

der Weltbilder

Dativ dem Weltbild
dem Weltbilde

den Weltbildern

Akkusativ das Weltbild

die Weltbilder

Worttrennung:

Welt·bild, Plural: Welt·bil·der

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltˌbɪlt]
Hörbeispiele:   Weltbild (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtbild der durch Anschauung erwerbbaren, in eine Ordnung und einen Zusammenhang gebrachten Vorstellungen von der Welt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Welt und Bild

Synonyme:

[1] Weltanschauung

Beispiele:

[1] „In den meisten Fassungen der Loreleysage haben die Dichter Loreleys Wiedergeburt einfach übergangen, wahrscheinlich weil das Thema Reinkarnation nicht in das christliche Weltbild der damaligen Zeit paßte.“[1]
[1] „Seine Forschungsreise verändert das Weltbild der alten Griechen ebenso gründlich wie die Persien- und Indien-Feldzüge seines Zeitgenossen Alexander des Großen.“[2]
[1] „Tja. Und dann stehst du da, und dein ganzes Weltbild fliegt dir um die Ohren.“[3]
[1] „All diese Ideen stören das Weltbild der PiS-Politiker, die Polen erbarmungslos in einen reaktionären Staat umbauen.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: geozentrisches Weltbild (  Audio (Info)), heliozentrisches Weltbild (  Audio (Info)), holistisches Weltbild

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Weltbild
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Weltbild
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltbild
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWeltbild
[1] The Free Dictionary „Weltbild
[1] Duden online „Weltbild

Quellen:

  1. Harry M. Deutsch: Das Lied der Loreley. Roman über ein 1500jähriges Mysterium bis in die Gegenwart. Eisbär-Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-930057-47-6, Seite 11.
  2. Kristina Marold: Dunkles Sumpfland. In: Norbert F. Pötzl, Johannes Saltzwedel (Herausgeber): Die Germanen. Geschichte und Mythos. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013, ISBN 978-3-421-04616-1, Seite 81-92, Zitat Seite 81.
  3. Petra Hartlieb: Meine wundervolle Buchhandlung. DuMont Buchverlag, Köln 2014, ISBN 978-3-8321-9743-8, Seite 109.
  4. Madeleine Janssen: Das Gesicht des Widerstands. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 92.