Vorratsfestmeter

Vorratsfestmeter (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ der Vorratsfestmeter das Vorratsfestmeter die Vorratsfestmeter
Genitiv des Vorratsfestmeters des Vorratsfestmeters der Vorratsfestmeter
Dativ dem Vorratsfestmeter dem Vorratsfestmeter den Vorratsfestmetern
Akkusativ den Vorratsfestmeter das Vorratsfestmeter die Vorratsfestmeter

Worttrennung:

Vor·rats·fest·me·ter, Plural: Vor·rats·fest·me·ter

Aussprache:

IPA: [ˈfoːɐ̯ʁaːt͡sˌfɛstmeːtɐ]
Hörbeispiele:   Vorratsfestmeter (Info)

Bedeutungen:

[1] Holzwirtschaft: Raummaß für ein Kubikmeter (m3) des Holzvorrates eines stehenden Baumes, eines stehenden Waldes oder Baumbestandes

Abkürzungen:

[1] Vfm

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Vorrat, dem Fugenelement -s und dem Substantiv Festmeter

Gegenwörter:

[1] Erntefestmeter, Schichtfestmeter

Oberbegriffe:

[1] Raummaß

Beispiele:

[1] 1,135 Milliarden Vorratsfestmeter (entspricht in etwa 1 Kubikmeter) Holz stehen im Wald zur Nutzung bereit.[1]
[1] Vorsicht beim Umgang mit Zahlen von Hiebsätzen, sie beziehen sich meist auf Vorratsfestmeter und nicht auf Erntefestmeter. Der Unterschied zwischen Vorratsfestmeter und Erntefestmeter sind rund zwanzig Prozent. Diese müssen von den Vorratsfestmeter für Brüche, Übermaß und Rinde abgezogen werden.[2]
[1] Rechnet man das Volumen aller im Walldürner Wald stehenden Bäume zusammen, so ergibt sich ein Gesamtvolumen von annähernd 1.000.000 Kubikmetern oder Vorratsfestmetern (Vfm), wie es forstfachlich heißt.[3]
[1] Der durchschnittliche Vorrat der Baumartengruppe Eiche hat sich seit 2002 um 18 Vorratsfestmeter mit Rinde pro Hektar auf 275 Vorratsfestmeter mit Rinde pro Hektar erhöht.[4]
[1] Freiburg hat seine Idee konsequent umgesetzt und ökologisch wertvolle Nischen gewonnen, die sich positiv auf den gesamten Wald auswirken: Die Vorratsfestmeter pro Hektar Waldfläche sind auf 30 Kubikmeter gestiegen, der landesweite Durchschnitt liegt bei zehn Kubikmeter.[5]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Vorratsfestmeter
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vorratsfestmeter

Quellen:

  1. Wald in Zahlen. proHolz Austria, 2018, abgerufen am 15. Mai 2018.
  2. Michael Eiper: Der Waldwirtschaftsplan gibt klare Linie für Bewirtschaftung vor. www.waldwissen.net, 14. Dezember 2017, abgerufen am 15. Mai 2018.
  3. Walldürn im Odenwald - Waldstrukturdaten. Stadt Walldürn, 18. Oktober 2014, abgerufen am 15. Mai 2018.
  4. Merkblatt zur Bewirtschaftung von Eichenbeständen. Land Sachsen-Anhalt, 30. August 2017, abgerufen am 15. Mai 2018.
  5. Claudia Füßler: Freiburger Stadtwald: Der Herr über den Traum aller Förster. In: Zeit Online. 24. November 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Mai 2018).