Trick 17 (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, m, WortverbindungBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Trick 17

Genitiv des Tricks 17

Dativ dem Trick 17

Akkusativ den Trick 17

Worttrennung:

Trick 17, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tʁɪk ˈziːpt͡seːn]
Hörbeispiele:   Trick 17 (Info)

Bedeutungen:

[1] einfacher, origineller und einfallsreicher Lösungsweg für ein Problem

Herkunft:

Wortkombination aus dem Substantiv Trick und der Zahl 17

Synonyme:

Schweiz: Trick 77

Beispiele:

[1] Versuch es doch mal mit Trick 17.
[1] [Im Zoo:] „Weil die Pinguine aber fürchterlich pingelig mit ihrem Futter sind, muss Uwe mit Trick 17 arbeiten und die Tabletten tief im Fisch versenken. Sonst werden sie schnell von den Pinguinen wieder ausgespuckt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

Trick 17 mit Selbstüberlistung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Trick 17
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrick 17
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Rike Nieuwenhuis: Der Trick 17. In: Deutsche Welle. 17. Juli 2020 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:22 mm:ss, URL, abgerufen am 17. Juli 2020).

Quellen:

  1. Leopard, Seebär & Co. (64). In: Norddeutscher Rundfunk. 10. September 2020 (URL, abgerufen am 17. Juli 2020).