Suva (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, n, ToponymBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (das) Suva
Genitiv (des Suva)
(des Suvas)

Suvas
Dativ (dem) Suva
Akkusativ (das) Suva

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Suva“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Suwa

Worttrennung:

Su·va, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzuːva]
Hörbeispiele:   Suva (Info)

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Fidschi

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Stadt

Beispiele:

[1] Sie wurde in Suva geboren.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Suva
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSuva
[1] Duden online „Suva_Stadt_Fidschi
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 34.