Streitgespräch

Streitgespräch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Streitgespräch die Streitgespräche
Genitiv des Streitgespräches
des Streitgesprächs
der Streitgespräche
Dativ dem Streitgespräch
dem Streitgespräche
den Streitgesprächen
Akkusativ das Streitgespräch die Streitgespräche

Worttrennung:

Streit·ge·spräch, Plural: Streit·ge·sprä·che

Aussprache:

IPA: [ˈʃtʁaɪ̯tɡəˌʃpʁɛːç]
Hörbeispiele:   Streitgespräch (Info)

Bedeutungen:

[1] mündliche Auseinandersetzung über kontroverse Ansichten/Positionen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs streiten und dem Substantiv Gespräch

Sinnverwandte Wörter:

[1] Disput, Disputation

Oberbegriffe:

[1] Gespräch

Beispiele:

[1] „Mir schien, sie war dankbar, dass ich ihr offenbar ersparte, in ein Streitgespräch hineingezogen zu werden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Streitgespräch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Streitgespräch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Streitgespräch
[*] The Free Dictionary „Streitgespräch
[1] Duden online „Streitgespräch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStreitgespräch

Quellen:

  1. Hans-Jochen Hüchting: Vaters Augen. In: Ruth Finckh, Manfred Kirchner und andere (Herausgeber): Augen Blicke. Eine Sammlung von Texten aus der Schreibwerkstatt der Universität des Dritten Lebensalters Göttingen. BoD Books on Demand, Norderstedt 2019, ISBN 978-3-7504-1653-6, Seite 220–229, Zitat Seite 222.