Satellitenbild

Satellitenbild (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Satellitenbild

die Satellitenbilder

Genitiv des Satellitenbildes
des Satellitenbilds

der Satellitenbilder

Dativ dem Satellitenbild
dem Satellitenbilde

den Satellitenbildern

Akkusativ das Satellitenbild

die Satellitenbilder

Worttrennung:

Sa·tel·li·ten·bild, Plural: Sa·tel·li·ten·bil·der

Aussprache:

IPA: [zatɛˈliːtn̩ˌbɪlt]
Hörbeispiele:   Satellitenbild (Info)

Bedeutungen:

[1] Foto, aufgenommen von einer Kamera, die in einem Satelliten eingebaut ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Satellit, Fugenelement -en und Bild

Synonyme:

[1] Satellitenaufnahme, Satellitenfoto

Oberbegriffe:

[1] Bild, Foto

Beispiele:

[1] „Hier erkennt man ungefähr das was auch das menschliche Auge vom Weltall aus sehen würde, daher steht das Satellitenbild des sichtbaren Kanals nur tagsüber zur Verfügung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Satellitenbild“, Seite 928.
[1] Duden online „Satellitenbild
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Satellitenbild
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSatellitenbild
[1] The Free Dictionary „Satellitenbild
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Satellitenbild

Quellen: